Masters of Dirt-Chef: Ärger wegen Penis-Foto

Auf Facebook

Masters of Dirt-Chef: Ärger wegen Penis-Foto

Penis-Posse um Masters of Dirt-Chef Georg Fechter: Der Wiener ließ seine knapp 5.000 Facebook-Freunde am Montag augenzwinkernd wissen, dass er nun endlich das richtige Schreibgerät für die Masters of Dirt-Verträge gefunden habe:

mod2.jpg © Facebook

Phallus-Stift bei Facebook gemeldet
Was folgte, war Gelächter der Fans und eine heitere Diskussion um den Penis-Stift. Doch nicht bei allen dürfte das schlüpfrige Schreibgerät auf Gegenliebe gestoßen sein. Denn nur wenige Stunden später erhielt Fechter die Nachricht, dass das Foto wegen Nacktheit geprüft werde - jemand habe es bei Facebook gemeldet. 

Fechter nahm's mit Humor: "Hahahaha die leute haben echt kein leben !" postete er zusammen mit einem Bild der Verwarnung und ließ die Leute auf diese Weise gleich ein zweites Mal am Penis-Stift teilhaben. Wenig später gab's dann - sehr zur Genugtuung des MoD-Bosses - Entwarnung:

fotoo.jpg © Facebook/Georg Fechter

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten