Online-Pornos sind Klima-Killer

CO2-Ausstoß wie großes Land

Online-Pornos sind Klima-Killer

Dass das „Schürfen“ (Minen) von Kryptowährungen wie dem Bitcoin extrem viel Strom verbraucht und deshalb nicht gerade klimafreundlich ist, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Nun gibt es eine Studie, die zeigt, dass auch das Streamen von Internet-Videos ziemlich ressourcenintensiv ist.

>>>Nachlesen:  Porno im Tesla stürmt Pornhub-Charts

Internet-Pornos auf Platz 2

Laut der aktuellen Berechnung von "The Shift Project" sind Streaming-Dienste für ein Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich. Zum Vergleich: Beim weltweiten Flugverkehr sind es zwei Prozent. Beim Video-Streaming sind wiederum die On-Demand-Anbieter (Netflix, Amazon Prime, Hulu etc.) die größten Klimasünder. Auf ihr Konto gehen 34 Prozent des Traffics. Auf Platz zwei folgen bereits Online-Pornos. Plattformen wie YouPorn, Pornhub oder XVideo machen 27 Prozent des Video-Datenverkehrs aus. Dahinter landen mit 21 Prozent die gängigen Videoplattformen (YouTube, Vimeo etc.) gefolgt von Socical Networks wie Facebook oder Twitter (18 Prozent).

co2-ausstoss-online-videos.jpg © The Shift Project

CO2-Ausstoß wie große Länder

The Shift Project hat auch Vergleiche aufgestellt, die zeigen, mit welchen Dimensionen wir es hierbei zu tun haben. So entspreche der CO2-Ausstoß von 82 Millionen Tonnen pro Jahr, der durch Online-Pornos entsteht, einem Land wie Rumänien. Netflix, Prime Video und Co. kommen mit 102 Millionen Tonnen CO2 sogar auf das Level von Belgien.

>>>Nachlesen:  Auf diese Internet-Pornos stehen Frauen

>>>Nachlesen:  Wegen Pornhub & Co: Letztes Pornokino macht dicht

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten