Pornhubs Premium-Zugang jetzt weltweit gratis

Kampf gegen Coronavirus

Pornhubs Premium-Zugang jetzt weltweit gratis

Nun trägt auch Porno-Plattform ihren Beitrag zum Kampf gegen das Coronavirus bei.

Die laut eigenen Angaben weltweit beliebteste Internet-Pornoplattform will sich an der Verhinderung einer noch rasanteren Ausbreitung des Coronavirus beteiligen. Aus diesem Grund macht  Pornhub  nun seinen Premium-Zugang kostenlos. Die Maßnahme gilt weltweit und soll dafür sorgen, dass die Menschen tatsächlich zuhause bleiben.

Bis 23. April

Im offiziellen Tweet heißt es, dass die Regelung vorerst bis zum 23. April 2020 gilt. Im besonders stark vom Coronavirus betroffenen Italien, ist der Premium-Zugang bereits seit der Vorwoche kostenlos. Nun wurde die Aktion auf alle Länder ausgeweitet. So soll die Abflachung der Ansteckungskurve Kurve gelingen.

Marketing-Profis

Pornhub ist für  schlagzeilenträchtige Marketing-Aktionen  bekannt. Auch mit der Coronavirus-Maßnahme kommt die Porno-Plattform wieder weltweit ins Gerede. Insgeheim dürften die Verantwortlichen darauf hoffen, dass viele Nutzer vom Premium-Angebot derart überzeugt werden, dass sie künftig auch dafür bezahlen.

>>>Nachlesen:  Der kurioseste Pornhub-Nutzer der Welt

>>>Nachlesen:  Darauf stehen die Pornhub-Nutzer

>>>Nachlesen:  Pornhub Premium für ganz Fucking gratis

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten