Runtastic kooperiert mit Universal Music

Sound fürs Workout

Runtastic kooperiert mit Universal Music

Das erfolgreiche heimische Start-Up Runtastic arbeitet beim Thema „Workout-Music“ ab sofort mit Universal Music zusammen. Am Freitag, 18. April erscheint in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit „Runtastic Music – Running Vol. 1“ (zum Download auf iTunes, Google Play, Amazon und weiteren Stores) das erste Ergebnis der Zusammenarbeit.

Music-Mixes
Interessenten können bereits vorab auf www.runtastic.com/music in einen ersten Preview-Mix reinhören. Weitere fitness-fokussierte Music-Mixes mit Original-Interpreten sind bereits in Planung. Wie berichtet, konnte Runtastic vor wenigen Wochen im Zuge der Präsentation der runderneuerten „Runtastic“-App (Diashow unten) 70-Millionen-Downloads seiner Apps sowie 30 Millionen registrierte Nutzer verkünden. Mit der neuen Kooperation soll sich der Erfolgslauf fortsetzen.

Musik wirkt sich auf das Training positiv aus
Der positive Einfluss von Musik auf Trainingslänge, -intensität und damit auch auf das -resultat ist wissenschaftlich bewiesen. Mit der richtigen Musik-Auswahl steigern Sportler Motivation und Fokus und trainieren länger – und sie haben noch mehr Spaß an der Bewegung. Genau hier setzt die neue Funktion an.

Start-Bonus
Als besonderes Schmankerl enthält die erste Ausgabe „Running Vol.1“ zusätzlich zu den 17 Songs jeweils einen „Power Mix“ für einen 5-Kilometer- und einen 10-Kilometer-Lauf. Downgeloadet werden kann die Musik-Sammlung im deutschsprachigen Raum ab 18. April.

 

Diashow Fotos von der neuen Runtastic 5.0 App

Heimische Fitness-App

Runtastic 5.0 trumpft mit modernem Design, einfacherer Bedienung und neuen Funktionen auf.

Heimische Fitness-App

Runtastic 5.0 trumpft mit modernem Design, einfacherer Bedienung und neuen Funktionen auf.

Heimische Fitness-App

Runtastic 5.0 trumpft mit modernem Design, einfacherer Bedienung und neuen Funktionen auf.

Heimische Fitness-App

Runtastic 5.0 trumpft mit modernem Design, einfacherer Bedienung und neuen Funktionen auf.

Heimische Fitness-App

Runtastic 5.0 trumpft mit modernem Design, einfacherer Bedienung und neuen Funktionen auf.

Heimische Fitness-App

Florian Gschwandtner, Mitgründer und CEO von Runtastic, hat aufgrund des Erfolgs seiner Produkte gut lachen.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten