Steht Youporn jetzt vor dem Aus?

Betreiber im Knast

Steht Youporn jetzt vor dem Aus?

Nach der Razzia könnte die beliebte Erwachsenen-Seite eingestellt werden.

Nach der Festnahme des deutschen Internet-Porno-Moguls Fabian Thylmann gehen die Wogen im Netz hoch. Wie berichtet, wurde der 34-Jährige nach mehreren gleichzeitig durchgeführten Razzien festgenommen. Der Vorwurf lautet Steuerbetrug im großen Stil. Zum Firmenimperium Thylmanns zählen u.a. die äußerst erfolgreichen Pornoseiten "Pornhub", "Brazzers" oder das deutsche Amateursexportal "MyDirtyHobby". Haupteinnahmequelle ist jedoch die deutsche Ausgabe von "Youporn".

Droht Youporn das Aus?
Aktuell mehren sich die Gerüchte, dass die Seite sogar vor dem Aus stehen könnte. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt. Schon gar nicht dann, wenn es um Millionen-Beträge geht. Dennoch ist es derzeit noch zu früh, um von einem Aus für Youporn zu sprechen. Schließlich ist die Pornoseite weltweit aktiv. Die deutsche Ausgabe spielt dabei zwar eine wichtige, aber keine "lebenswichtige" Rolle. Wenn sich die Vorwürfe aber bestätigen und sich dahinter ein weltweit agierendes Netz von Steuerbetrügern auftut, könnte es durchaus sein, dass die Behörden die Seite offline stellen. Ob es aber wirklich dazu kommt, bleibt vorerst abzuwarten. Aktuell konzentrieren sich die Ermittlungen nur auf die Geschäfte von Fabian Thylmann.

Twitter-Trend " Bed of Shame ":

Diashow: Fotos von "Bedofshame"-Veröffentlichungen

1/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

2/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

3/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

4/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

5/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

6/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

7/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

8/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

9/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

10/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

11/11
Internet-Trend
Internet-Trend

"Bedofshame" erobert Twitter.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten