Trotz Corona: Großes

Gamer satteln auf Online-Modus um

Trotz Corona: Großes "Super Smash Bros."-Turnier startet

eSports-Turnier trotzt den aktuellen Widrigkeiten aufgrund der Corona-Pandemie.

Der Wiener Veranstalter Reed Exhibitions hat gute Nachrichten für eSports-Fans. Die beliebte Turnier-Serie Coca-Cola Breakpoint Ultimate, welche am Samstag (18. April) erstmals online abgehalten wird, lässt sich trotz Corona-bedingtem Veranstaltungsverbot den Wind nicht aus den Segeln nehmen. Der Playercap wurde aufgrund der hohen Nachfrage sogar erweitert und verspricht eines der größten DACH-Turniere (Deutschland, Österreich und Schweiz) zu werden.

Season zwei startet

Die Auswirkungen des Corona-Virus betreffen nicht nur herkömmliche Sportveranstaltungen, auch die eSports-Szene ist betroffen. Deshalb startet die Turnier-Serie rund um Nintendo Super Smash Bros. Ultimate, die heuer bereits in die zweite Runde geht, nicht wie gewohnt in einem Face-to-Face Wettbewerb, sondern strapaziert die Internetverbindungen der Gamer zu Hause. Nur wenige Stunden nach Anmeldestart war die Teilnehmergrenze bereits ausgeschöpft. Das Playercap wurde deshalb auf 256 Spieler erhöht – darunter starke Gamer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Online-Auflage feiert am kommenden Samstag eine Premiere. Auf die Gamer wartet ein Preispot von 300 Euro.

Finale Ende November

Bis sich die Situation rund um das Coronavirus beruhigt hat, ist unklar, in welcher Form die restlichen sieben Stopps stattfinden. Das große Finale am 21. und 22. November auf der VCA Vienna Challengers Arena powered by Magenta dürfte jedoch in jedem Fall das Jahres-Highlight werden.

Externe Links

Anmeldungen zum ersten Stopp sind hier noch möglich über

Fans und Zuschauer können live über den Twitch-Stream ab Samstag Mittag teilnehmen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten