Unglaublich: 600 Tweets pro Sekunde

Twitter-Statistik

Unglaublich: 600 Tweets pro Sekunde

Micro-Blogging-Dienst öffnet seine beeindruckenden Statistiken.

Die Leiter des weltweit beliebtesten Kurznachrichtendiensts des Internets Twitter haben erstmals im Jahr 2010 ihre Statistik veröffentlicht. Und laut den aktuellen Zahlen, können die Betreiber mit dem Erfolg ihres Dienstes mehr als zufrieden sein.

600 Tweeds pro Sekunde
So geht aus der Statistik hervor, dass die Twitter-User pro Sekunde 600 (!) Kurznachrichten (Tweets) verfassen. Dass sind nicht weniger als 36.000 Micro-Blogs pro Minute. Im Vergleich dazu erscheinen die Zahlen aus dem Startjahr 2007 regelrecht zu verblassen. Zu diesem Zeitpunkt wurden pro Tag "nur" rund 5.000 Nachrichten via Twitter veröffentlicht. Hauptsächlich ergibt sich der enorme Anstieg aus den explodierenden Nutzerzahlen.


Grafik: twitter blog

Gigantisches Wachstum
Wie rasch der Dienst in den letzten Jahren gewachsen ist, zeigen die Zahlen von 2008 bis heute. So wurden im Jahr 2008 rund 300.000 Tweeds pro Tag verfasst, 2009 lag der Durchschnitt bei rund 2,5 Millionen Kurznachrichten und aktuell werden jeden Tag etwa 50 (!) Millionen Einträge über die Plattform publiziert. Und das obwohl die Statistiker alle, als Spam identifizierten Tweeds bereits weggerechnet haben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten