Weitere Promis löschten Facebook-Konto

Apple-Mitgründer, Cher, etc.

Weitere Promis löschten Facebook-Konto

Wegen des Datenskandals legen US-Prominente reihenweise ihre Facebook-Accounts still. Nach Tesla-Chef Elon Musk, dem Playboy, Schauspieler Will Ferrell und Sängerin Cher hat am Montag auch Apple-Mitgründer Steve Wozniak dem IT-Riesen den Rücken gekehrt. Facebook mache seine Gewinne mit den Daten der Mitglieder, aber sehen nichts von dem Geld, schrieb Wozniak (67) in einem E-Mail an die Zeitung "USA Today".

>>>Nachlesen:  Facebook-Geheimfunktion für alle Nutzer

Wozniak war bei Selbstkontrolle erstaunt

Er selbst sei bei Durchsicht seiner eigenen Datenschutz-Einstellungen erstaunt darüber gewesen, wie viele Anzeigenkategorien und Werbetreibende er einzeln aus der Liste streichen musste. Wozniak entschied zugleich, seinen Facebook-Account lediglich zu deaktivieren, aber nicht komplett zu löschen - auch damit sich niemand anders den Profilnamen "stevewoz" sichern könne. Diese Abkürzung nutzt Wozniak auch bei Twitter.

>>>Nachlesen:  Facebook informiert ab jetzt die Nutzer

Auch Tim Cook rügte Zuckerberg

Unterdessen war bei Facebook am Montag weiterhin ein vom Online-Netzwerk verifiziertes Profil unter dem Namen "SteveWozniak" aktiv, das allerdings nur zwei Beiträge aufwies. Wozniak hatte vor gut 40 Jahren Apple gemeinsam mit Steve Jobs gegründet. Er ist schon lange nicht mehr bei dem Unternehmen involviert und reist unter anderem für Auftritte bei Konferenzen um die Welt. Zuletzt gab es auch vom aktuellen Apple-Chef, Tim Cook, eine Rüge für Mark Zuckerberg, der wiederum diese Woche vor den US-Kongress treten muss.

>>>Nachlesen:  Zuckerbergs bisher schwerster Gang

>>>Nachlesen:  Apple-Chef attackiert Mark Zuckerberg

>>>Nachlesen:  Sogar der "Playboy" pfeift auf Facebook

>>>Nachlesen:  Apple-Gründer mit Bitcoin-Trick geprellt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten