Vorsicht: WhatsApp-Update installiert Trojaner

Falsche "Gold"-Version

Vorsicht: WhatsApp-Update installiert Trojaner

WhatsApp-Nutzer sind aktuell einmal mehr im Visier von Cyberkriminellen. Diese bedienen sich einer bekannten Masche, die aber nach wie vor offenbar sehr erfolgsversprechend ist. Konkret werden User des weltweit belieben Messenger-Dienstes mit einem angeblichen Update auf eine Gold-Version in die Falle gelockt.

Angreifer versprechen Zusatzfunktionen

Konkret verbreitet sich gerade ein Kettenbrief, der WhatsApp-Nutzer dazu animiert, sich die „tolle“ Gold-Version zu installieren. Als Lockmittel werden dabei tolle Zusatzfunktionen angepriesen, die man nur mit diesem „Update“ nutzen könne. So werden u.a. weitere Emojis und die schon seit langem erwartete Video-Anruffunktion versprochen. In Wirklichkeit versteckt sich hinter der Gold-Version jedoch ein fieser Trojaner. User, die den Kettenbrief erhalten, sollten die Nachricht also sofort löschen und keinesfalls auf den Link klicken. Denn dann wird das Schadprogramm am eigenen Smartphone installiert.

Alte Masche neu aufgelegt

WhatsApp-Gold ist kein neues Phänomen. Schon im Sommer letzten Jahres wurde das falsche „Update“ per Kettenbrief in Umlauf gebraucht. Nun  feiert es ein Comeback.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten