Xing mit 2 Mio. neuen Mitgliedern

Absolutes Rekordjahr

Xing mit 2 Mio. neuen Mitgliedern

Xing hat dank zwei Millionen neuer Mitglieder ein Rekordjahr verzeichnet. Der Umsatz sei 2017 um rund ein Viertel auf fast 188 Mio. Euro geklettert, teilte das Online-Karrierenetzwerk am Freitag, mit. Das Betriebsergebnis stieg um 22 Prozent auf 58,4 Mio. Euro. Wegen Zukäufen legte der Überschuss nur um 10 Prozent auf knapp 26 Mio. Euro zu.

13,4 Millionen Mitglieder

Das im deutschsprachigen Raum aktive Netzwerk, das vor allem mit der US-Plattform LinkedIn von Microsoft konkurriert, zählt inzwischen 13,4 Millionen Mitglieder. Mehr als sieben Prozent der Nutzer zahlen für das Angebot. Kürzlich baute Xing sein Angebot mit der Übernahme des Bewerbermanagementsystems Prescreen sowie des Netzwerks InterNations aus, das sich auf im Ausland lebende Arbeitskräfte konzentriert.

>>>Nachlesen:  Xing kauft Wiener Start-up für 17 Mio. Euro

Keine Sonderdividende

Xing kündigte an, die Dividende um 23 Prozent auf nunmehr 1,68 Euro je Aktie anzuheben. Allerdings verzichtet das im deutschen TecDax gelistete Unternehmen auf die Ausschüttung einer Sonderdividende wie in den beiden vorangegangenen Jahren. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten