Youporn jetzt auch am Smartphone gratis

Mobile Version

Youporn jetzt auch am Smartphone gratis

Bisher war die Pornoseite nur am PC uneingeschränkt verfügbar.

Youporn ist eine der beliebtesten kostenlosen Porno-Streaming-Seiten im Internet. Nun hat sich der Anbieter einmal angesehen, wie die Nutzer den Dienst konsumieren. Dabei zeigte sich, dass auch die Pornoseite immer öfter von mobilen Geräten angesurft wird. Konkret hat die Auswertung ergeben, dass mittlerweile fast 49 Prozent der weltweiten User die Plattform von einem mobilen Gerät aufrufen (siehe Grafik). Aus diesem Grund hat sich Youporn nun dazu entschieden, die Beschränkungen für den Abruf auf mobilen Browsern aufzuheben. Bisher mussten die Smartphone-User einige Abstriche in Kauf nehmen.

© Youporn


Weltweites Nutzungsverhalten (links); Zugriffe: Smartphone vs. Tablet (rechts) - Grafik (c) Youporn

Keinerlei Einschränkungen mehr
Laut der Seite kann man den Dienst nun auch vom mobilen Gerät genau so nutzen, wie das am Desktop-Rechner schon seit Jahren möglich ist. Es gibt also keinerlei Beschränkungen mehr. Für das Nutzungsverhalten der Österreicher gibt es leider keine genauen Zahlen. Dafür ist unser Land im Vergleich zu Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien oder den USA zu klein. Insgesamt hinken die europäischen User dem allgemeinen Trend noch etwas hinterher. Hier liegt der Anteil der Mobil-User nämlich „erst“ bei knapp über 40 Prozent. Mit dem Wegfall der Beschränkungen könnte sich das aber schnell ändern.

20 Millionen Nutzer pro Tag
Laut eigenen Angaben hat Youporn über alle Plattformen hinweg im Durchschnitt täglich mehr als 20 Millionen Besucher. Bei den mobilen Geräten hat das Smartphone eindeutig die Nase vorn. Wie auf der Grafik zu sehen ist, wird die Seite von Tablet-Nutzern (außer in Russland) deutlich seltener aufgerufen.

>>>Nachlesen: Internet-Pornos während Arbeitszeit kein Kündigungsgrund

>>>Nachlesen: Superbowl schlägt sogar Internet-Pornos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten