365.000 Dollar für Ur-Apple bezahlt

Bei Auktion

365.000 Dollar für Ur-Apple bezahlt

Erneut hat einer der ersten Computer des US-Konzerns Apple bei einer Auktion für einen sechsstelligen Betrag den Besitzer gewechselt. Wie das Auktionshaus Christie's mitteilte, wurde der Apple-1 am Donnerstag in New York für 365.000 Dollar (294.000 Euro) versteigert. Einzelheiten zum Käufer waren zunächst nicht bekannt.

In Garage verkauft
Im Oktober hatte das Henry-Ford-Museum aus Dearborn im Bundesstaat Michigan den Rekordpreis von 905.000 Dollar ( (730.310 Euro) für einen Apple-1 bezahlt. Der vor drei Jahren verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs hatte den am Donnerstag versteigerten Ur-Computer 1976 in der Garage seiner Eltern in Los Altos an einen Kunden verkauft. Der von Jobs' Geschäftspartner Steve Wozniak entwickelte Apple-1 hat ein Gehäuse aus Holz und ist bei Liebhabern Kult.

>>>Nachlesen: Nach Tod: Steve Jobs erhält 141 Patente

>>>Nachlesen: Apple-Gründer: „iPhone 6 kam viel zu spät“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten