Apple-Chef:

Kommt das Super-iPhone?

Apple-Chef: "Neue Produkte hauen euch um"

Man kann es drehen und wenden wie man will, doch Apple hat in den letzten Jahren an Innovationskraft verloren. Laut Firmen-Chef Tim Cook (Bild) soll sich das aber wieder ändern. Im Rahmen des jährlichen Aktionärstreffens machte er nun jedenfalls eine Ansage, die sich gewaschen hat und bei Apple-Fans gut ankommen dürfte.

„Neue Produkte hauen euch um“

Laut Bloomberg sagte Cook, dass Apple zuletzt die richtigen Samen für neue Produkte gepflanzt habe. Diese sollen die Kunden und die Aktionäre regelrecht umhauen bzw. wegblasen („they will blow you awas“). Konkrete Angaben ließ er sich aber nicht entlocken.

Was Apple plant

Es ist jedoch bekannt, dass Apple derzeit mehrere Projekte am Laufen hat. So sickerte unlängst durch, dass der iPhone-Konzern doch an einem eigenen Elektro-Auto arbeiten soll. Außerdem sollen in Kürze ein Netflix-Gegner sowie eine eigene Kreditkarte an den Start gebracht werden. Bei den herkömmlichen Produkten dürfte eine innovative Augmented Reality Brille in den Startlöchern stehen. Zudem sollen noch in diesem Jahr ein günstiges MacBook, verbesserte AirPods und das iPhone XI mit Triple-Hauptkamera starten.

>>>Nachlesen:  iPhone XI: Insider verrät neue Top-Features

>>>Nachlesen:  Apples Streaming-Dienst wohl teurer als Netflix

>>>Nachlesen:  Apple arbeitet doch an eigenem E-Auto

>>>Nachlesen:  Kreditkarte löst iPhone als Apple-Goldesel ab

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten