Mit Noise Cancelling

Apple greift mit völlig neuen AirPods Pro an

Neue Top-Version der kabellosen Kopfhörer soll noch im Oktober starten.

Mit den AirPods (Bild) hat  Apple  die kabellosen In-Ear-Kopfhörer salonfähig gemacht. Seit dem Frühjahr 2019 ist die  zweite Generation auf dem Markt . Doch das soll es in diesem Jahr noch nicht gewesen sein.

>>>Nachlesen:  Alle Infos von den AirPods 2 (2019)

Apple greift mit AirPods Pro an

Laut einem Bericht von MacRumors soll Apple noch in diesem Monat eine Pro-Version der AirPods vorstellen. Diese soll nicht nur ein anderes Design aufweisen, sondern auch ein zentrales Feature an Bord haben, mit dem immer mehr Konkurrenzprodukte auftrumpfen. Die AirPods Pro sollen Noise Cancelling unterstützen.

>>>Nachlesen:  Pixel 4, Pixelbook Go, Pixel Buds 2 & Co. offiziell vorgestellt

Reaktion auf Konkurrenz

Die Geräuschunterdrückung ist u.a. bei den Huawei  FreeBuds , bei Sonys WF-1000XM3, bei Googles  Pixel Buds 2  oder bei Amazons  Echo Buds  mit an Bord. Künftig solle auch Apple-Nutzer davon profitieren.

>>>Nachlesen:  Amazon bringt Alexa-Brille, -Kopfhörer & -Ring

Teures (Hör-)Vergnügen

Dem Bericht zufolge sollen die AirPods Pro bereits Ende Oktober 2019 in den Handel kommen. Preislich dürften sie noch einmal deutlich über den ohnehin nicht gerade günstigen normalen AirPods liegen. MacRumors geht von einem Preis von rund 260 US-Dollar aus.

>>>Nachlesen:  Huawei: Top-Chip für Mate 30 & AirPods-Gegner

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten