Alle Infos vom neuen MacBook Pro

Top-Rechner

Alle Infos vom neuen MacBook Pro

Die überarbeitete Rechner-Familie setzt auf die neueste Technik.

Apple hat soeben die branchenführende MacBook Pro Familie aktualisiert. Highlights des Updates sind Prozessoren und Grafik der nächsten Generation, Hochgeschwindigkeits-Thunderbolt I/O Technologie (siehe unten) und eine neue FaceTime HD Kamera. Hinzu kommen die neuesten Dual-Core- und Quad-Core-Prozessoren von Intel. Dank ihnen ist die gesamte MacBook Pro-Familie bis zu doppelt so schnell wie die vorhergehende Generation.

© Apple

Ausstattung
Als Einsteigsgerät steht das neue 13-Zoll MacBook Pro mit seinem kompakten Design zur Verfügung. Es verfügt über Intel Core i5 und Core i7 Dual-Core Prozessoren mit bis zu 2,7 GHz und Intel HD Grafik 3000. Die neuen 15- und 17-Zoll Modelle verfügen über Core i7 Prozessoren (Vierkern-Chips) mit bis zu 2,3 GHz und AMD Radeon HD Grafikprozessoren mit bis zu 1 GB Videospeicher.

Highspeed dank Thunderbolt
Die neuen MacBook Pro -Modelle sind die ersten Computer auf dem Markt mit der innovativen Thunderbolt I/O Technologie. Von Intel in Zusammenarbeit mit Apple entwickelt, ermöglicht Thunderbolt die Erweiterbarkeit eines Notebooks wie es bisher in dieser Art noch nicht möglich war. Es bietet zwei bi-direktionale Kanäle für eine enorme Datendurchsatz-Geschwindigkeit von jeweils bis zu 10 Gbps. Thunderbolt liefert PCI Express direkt an externe Hochleistungs-Peripheriegeräte wie RAID Arrays und kann FireWire- und USB Endverbraucher-Geräte sowie Gigabit Ethernet Netzwerke über Adapter unterstützen. Thunderbolt unterstützt außerdem den DisplayPort für hochauflösende Displays und arbeitet mit bestehenden Adaptern für HDMI-, DVI- und VGA-Displays.

© Apple

Face Time
Die neuen Geräte verfügen nun über eine eingebaute FaceTime HD Kamera mit der dreifachen Auflösung des Vorgängermodells für klare Breitbild-Videotelefonate. Face Time ermöglicht Videotelefonate zwischen allen neuen MacBook Pro-Modellen sowie Videotelefonie mit anderen Intel-basierten Macs, iPhone 4 und der aktuellen Generation des iPod touch.

Die gesamte MacBook Pro-Modellreihe hat weiterhin das gelungene Aluminium-Unibody-Gehäuse, Multi-Touch Glas-Trackpad, hintergrundbeleuchtetes LED Breitbild-Display und eine beleuchtete vollwertige Tastatur. Die Laufzeit soll sieben Stunden betragen. Danach müssen die Geräte ans Stromnetz.

Software
Jeder Mac wird mit Mac OS X Snow Leopardund mit iLife, Apples Programmsammlung von Digital Lifestyle-Anwendungen zum Erstellen und Teilen von Fotos, Filmen und Musik ausgeliefert. Die neueste Snow Leopard-Version beinhaltet zahlreiche Funktionen für portable Geräte wie Multi-Touch-Navigation, verbesserte drahtlose Wi-Fi-Konnektivität, einfachen Datenaustausch, automatisierte Datensicherung und ein intelligentes Powermanagement.

Preise & Verfügbarkeit
Die neuen MacBook Pro 13-Zoll, 15-Zoll und 17-Zoll sind ab sofort verfügbar. Das 13-Zoll-Gerät ist in zwei Konfigurationen erhältlich: eines mit 2,3 GHz Dual-Core Intel Core i5 und 320 GB Festplatte für 1.149 Euro; und mit 2,7 GHz Dual-Core Intel Core i7 und 500 GB Festplatte beginnend ab 1.449 Euro. Das neue MacBook Pro 15-Zoll ist ebenfalls in zwei Modellvarianten verfügbar: mit 2,0 GHz Quad-Core Intel Core i7, AMD Radeon HD 6490M und 500 GB Festplatte beginnt die Preisliste ab 1.749 Euro und mit 2,2 GHz Quad-Core Intel Core i7, AMD Radeon HD 6750M und 750 GB Festplatte startet das Gerät ab 2.149 Euro. Das 17-Zoll große Flaggschiff hat einen 2,2 GHz Quad-Core Intel Core i7, AMD Radeon HD 6750M und 750GB Festplatte und kostet 2.499 Euro.

Gegen Aufpreis bietet Apple schnellere Quad-Core Prozessoren mit bis zu 2,3 GHz, zusätzliche Festplattenkapazität bis zu 750GB, Solid State Speicher bis zu 512GB, erweiterbarer Arbeitsspeicher bis zu 8GB DDR3, Antiglare- und hochauflösende Display-Optionen sowie den AppleCare Protection Plan an.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten