Milliarden investiert: Abo um 4,99 Euro pro Monat

Start für das neue Apple-TV

Heißer Markt: Morgen startet auch Apple einen Streamingdienst gegen Netflix & Co.

Cupertino. Apple sorgt schon mit der ersten Serie am eigenen Streamingdienst Apple TV+ für Furore. Hollywood-Superstars Jennifer Aniston und Reese Witherspoon spielen die Hauptrollen in „The Morning Show“. Sie bekriegen sich am Arbeitsplatz – einer TV-Redaktion – bis aufs Blut.

Insgesamt geht Apple TV+ mit acht Eigenproduktionen an den Start. Für alle ist was dabei: Fantasy, Drama, Kinder …

Die Kosten für ein Abo: 4,99 Euro pro Monat (Zugang für bis zu 6 Personen). Das ist im Vergleich zu Netflix (ab 7,99

Monat) deutlich billiger. Doch der Konkurrent buttert 15 Milliarden Dollar in seine Filme und Serien. Pro Monat starten knapp 10 neue Programme.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten