iOS 8.4 für iPhone und iPad ist da

Mit völlig neuer App

iOS 8.4 für iPhone und iPad ist da

Neue Version des mobilen Betriebssystems veröffentlicht.

Apple hat eine neue Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Hauptgrund für den Launch von iOS 8.4 ist der Start des neuen Musik-Streamingdienstes Apple Music.  Dieser ist nun nämlich direkt in der neuen Musik-App integriert, die erstmals in iOS 8.4 verfügbar ist.

>>>Nachlesen: Apple Music startet: So funktioniert´s

Neuerungen
In der völlig neuen Musik-App werden alle Songs des Nutzers und das neue Streaming-Angebot gebündelt.  Optisch erinnert die Anwendung stark an iTunes. Darüber hinaus kommt erstmals auch die Warteschlangen-Funktion aufs iPhone. Zudem können die Nutzer sehen, welche Titel oder Alben hinzugefügt wurden. Weiters hat die neue Musik-App auch Auswirkungen auf den Bereich „Hörbücher“. Diese sind nun nämlich nicht mehr als Unterpunkt in der  Musik-Anwendung zu finden, sondern sind in der iBooks-App integriert.

© Apple

Installation
Nutzer können iOS 8.4 wahlweise als Over-the-Air-Update direkt auf dem Gerät installieren oder die Installation manuell iTunes vornehmen. Das Update ist ab sofort für alle iPhones, iPads und iPod touch erhältlich, die mit iOS 8.3 laufen.

>>>Nachlesen: iOS 8.3 ist geknackt: Jailbreak ist da

>>>Nachlesen: So gut ist iOS 9 für iPhone & iPad

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten