iPhone 8 hat beste Smartphone-Kamera

Punkterekord im Profi-Test

iPhone 8 hat beste Smartphone-Kamera

Neues Apple-Smartphone löst die bisherigen Android-Spitzenreiter ab.

iPhones sind auch deshalb so beliebt, weil sie seit vielen Jahren zu den besten Foto-Smartphones zählen. Auch die letzten Modelle, das iPhone 7 und 7 Plus, führten das von den Foto-Experten DxOMark erstellte Ranking mit 85 bzw. 88 Punkten lange an. Zuletzt wurden sie jedoch von den Android-Smartphones HTC U11 und dem Google Pixel (wurde bei uns nicht verkauft) mit jeweils 90 Punkten vom Thron gestoßen. Mit dem iPhone 8 (Plus) ist Apple nun aber wieder die Rückeroberung des Spitzenplatzes gelungen. Auch in unserem Test hat uns die Cam des iPhone 8 Plus mehr als überzeugt.

>>>Nachlesen: iPhone 8 Plus im oe24.at-Check

Bisher bestes Foto-Smartphone

Wie beim Vorgänger schnitt auch beim aktuellen iPhone das Plus-Modell etwas besser ab. Kein Wunder, schließlich verfügt es über eine 12-MP-Dual-Kamera. Aber auch das normale iPhone 8 (ebenfalls 12 MP) zog mit 92 Punkten an den beiden Android-Smartphones vorbei. Das iPhone 8 Plus heimste gar 94 Punkte ein und ist laut DxOMark somit das bisher beste Foto-Smartphone, das die Profis je in die Finger bekommen haben. Da dürfen wir schon auf das Anfang November kommende iPhone X gespannt sein. Dieses soll laut Apple eine noch bessere Kamera-Performance bieten.

>>>Nachlesen: iPhone X: Schock für Apple-Fans

Teleobjektiv, HDR, größerer Sensor etc.

Laut den testenden Experten wirkte sich beim iPhone 8 Plus vor allem das deutlich verbesserte Teleobjektiv auf das hervorragende Abschneiden positiv aus. Darüber hinaus profitieren beide neuen iPhones von ihrer HDR-Fähigkeit. Hier markierte bis zuletzt das Pixel den absoluten Maßstab. Nun hat Apple die Messlatte bei der HDR-Performance noch einmal ein Stückchen nach oben gerückt. Und natürlich tragen auch der neue Foto-Chip, der verbesserte Blitz, der vergrößerte Sensor und der extrem schnelle Autofokus zur hervorragenden Punktwertung des iPhone (Plus) bei.

>>>Nachlesen: iOS 11 Neuerung sorgt für Ärger

Kann Google kontern?

Google wird übrigens am 4. Oktober das neue Pixel (XL) 2 vorstellen. Dann wird sich zeigen, ob Google kontern kann, oder Apple die Nase vorne behält.

>>>Nachlesen: Google-Comeback im Smartphone-Geschäft

Diashow: iPhone 8 Plus im Test

1/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

Optisch hat sich beim iPhone 8 Plus nicht allzu viel getan. Es ginge auch problemlos als iPhone 7s Plus durch.

2/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

Dank der neuen Glasrückseite, die erstmals auch kabelloses Laden ermöglicht, fühlt sich das 5,5 Zoll große Apple-Smartphone hervorragend an. Darüber hinaus ist es penibel verarbeitet,...

3/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

....setzt auch ansonsten auf hochwertige Materialien und liegt trotz seiner Größe gut in der Hand. Das Smartphone ist auch wieder wasser- und staubgeschützt.

4/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

Eine externe Speichererweiterung gibt es nach wie vor nicht und auch der Apple-eigene Lightning-Anschluss ist natürlich wieder mit dabei.

5/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

Das Samsung Galaxy S8, das auf ein 5,8 Zoll großes Display setzt, fällt deutlich kompakter aus. Hier macht sich das Design mit dem fast randlosen Display und dem fehlenden Home-Button positiv bemerkbar. Das iPhone X, das Anfang November kommt, setzt auf das gleiche Konzept.

6/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

Die verbesserte 12 MP Dual-Kamera auf der Rückseite soll neue Maßstäbe setzen. Dank einem größeren Sensor soll die Qualität vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen noch einmal merklich steigen.

7/7
iPhone 8 Plus
iPhone 8 Plus

An der FullHD-Auflösung hat sich zwar nichts getan, dank True-Ton-Technik wirkt die Darstellungsqualität aber noch etwas besser und natürlicher.

>>>Nachlesen: iPhone 8 löst keinen Verkaufs-Hype aus

>>>Nachlesen: Jetzt ist das iPhone 8 (Plus) da

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten