iPhone X lag 2 Wochen in Fluss und funktioniert

Beeindruckende Nehmerqualitäten

iPhone X lag 2 Wochen in Fluss und funktioniert

Während Hersteller wie Samsung ihre aktuellen Smartphone-Flaggschiffe nach dem strengen IP68-Standard zertifizieren, begnügt sich Apple beim iPhone X mit einer IP67-Zertifizierung. Nutzer dürfen das Gerät also "nur" für maximal 30 Minuten bis zu einen Meter tief in Wasser eintauchen. Doch wie sich nun zeigt, dürfte der US-Konzern diesbezüglich deutlich untertreiben.

Voll funktionsfähig

Laut einem Bericht von 9to5Mac, hat der Betreiber des in den USA sehr beliebten YouTube-Kanals „Man + River“ bei einer seiner letzten Fluss-Erkundungstouren neben einem Ring und einer Sonnenbrille auch ein iPhone X gefunden. Nachdem er das Apple-Smartphone aus der Hülle nahm und trocknen ließ, schaltete er es ein. Zu seiner Überraschung funktionierte das iPhone X völlig störungsfrei.

Besitzerin konnte ihr Glück kaum fassen

Der ehrliche Finder konnte auch die Besitzerin des teuren Geräts ausfindig machen. Die Frau namens Alyssa konnte ihr Glück kaum fassen. Sie hatte das iPhone X bereits abgeschrieben. Laut ihren Angaben ist ihr das Smartphone rund zwei Wochen davor in den Fluss gefallen. Die verwendete Schutzhülle war übrigens nicht wasserdicht. Das iPhone X hat in diesem Fall also echte Nehmerqualitäten bewiesen, die weit über die IP67-Zertifizierung hinausgehen.

>>>Nachlesen:  Leak zeigt iPhone X Plus & billiges iPhone X

>>>Nachlesen:  Apple fährt iPhone-Produktion zurück

>>>Nachlesen:  Das iPhone X im großen oe24.at-Test

Diashow iPhone X im großen Test

iPhone X im oe24-Test

Nach drei Jahren gibt es wieder ein iPhone mit einem völlig neuen Design. Das Display nimmt fast die gesamte Frontseite ein.

iPhone X im oe24-Test

Die Rückseite besteht aus Glas. Materialqualität und Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben.

iPhone X im oe24-Test

Seit dem iPhone 7 gibt es bei Apple-Smartphones keinen Klinkenstecker mehr. Hier macht auch das iPhone X keine Ausnahme.

iPhone X im oe24-Test

Obwohl das 5,8 Zoll Display größer als jenes des iPhone 8 Plus ist, liegt das iPhone X hervorragend an der Hand. Kein Wunder, schließlich ist das Gerät kaum größer als das iPhone 8 mit 4,7 Zoll Display.

iPhone X im oe24-Test

Das Dual-Kamerasystem ist vertikal angeordnet. Beim iPhone 8 Plus verbaut es Apple horizontal.

iPhone X im oe24-Test

An der Darstellungsqualität des Displays gibt es rein gar nichts auszusetzen. Helligkeit, Kontrast, Schärfe und Farbanzeige sind perfekt. Die Kamera-Aussparung am oberen Rand wirkt jedoch etwas störend.

iPhone X im oe24-Test

Dank der Glasrückseite ist das iPhone X auch kabellos aufladbar. Für das benötigte Zubehör muss man aber extra bezahlen.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten