iPhone X & 8: Nächstes Problem bei Kälte

Jetzt streikt die Kamera

iPhone X & 8: Nächstes Problem bei Kälte

Das Problem mit dem eingefrorenen Display beim iPhone X hat Apple mittlerweile mit einem iOS-Update behoben. Doch nun klagen viele iPhone-Nutzer über einen weiteren Fehler, der bei kühlen Temperaturen auftritt.

>>>Nachlesen:  5 Fehler, die viele iPhone-User machen

Blitz „friert“ bei normaler Betriebstemperatur ein

Konkret berichten betroffene User in Apple-Foren davon, dass bei ihrem iPhone X oder iPhone 8 (Plus) der Kamera-Blitz nicht mehr funktioniert, wenn das Smartphone für längere Zeit kühlen Temperaturen ausgesetzt war. Es wird zwar ein Foto gemacht, bei schlechten Lichtverhältnissen ist dieses ohne Blitz jedoch unbrauchbar. Da das Problem laut den Angaben im Temperaturbereich von 0 bis +10 Grad Celsius auftritt, handelt es sich tatsächlich um eine Funktionsstörung. Denn laut Apple sollen die iPhones von 0 bis +35 Grad eigentlich einwandfrei funktionieren.

>>>Nachlesen:  iOS 11.2.2 unbedingt installieren

Nutzer haben Selbsthilfe entwickelt

Apple hat zu dem „frostigen“ Blitz-Problem noch keine Stellungnahme abgegeben. In diversen Foren haben die Nutzer aber nun selbst eine Anleitung veröffentlicht, die zeigt, wie man den Fehler umgehen kann. Dazu muss man nur die iPhone-Taschenlampe einige Minuten aktivieren. Sie greift ja auch auf den LED-Blitz zu und funktioniert selbst bei äußerst kühlen Temperaturen. Durch das Einschalten werde die Leuchte so stark aufgewärmt, dass sie danach auch wieder als Blitz für Fotos störungsfrei funktioniere.

>>>Nachlesen:  Schwerer iPhone-X-Fehler schockt Apple

>>>Nachlesen:  Preissturz beim neuen iPhone 8

>>>Nachlesen:  iPhone X: Kälte lässt Display einfrieren

Diashow iPhone X im großen Test

iPhone X im oe24-Test

Nach drei Jahren gibt es wieder ein iPhone mit einem völlig neuen Design. Das Display nimmt fast die gesamte Frontseite ein.

iPhone X im oe24-Test

Die Rückseite besteht aus Glas. Materialqualität und Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben.

iPhone X im oe24-Test

Seit dem iPhone 7 gibt es bei Apple-Smartphones keinen Klinkenstecker mehr. Hier macht auch das iPhone X keine Ausnahme.

iPhone X im oe24-Test

Obwohl das 5,8 Zoll Display größer als jenes des iPhone 8 Plus ist, liegt das iPhone X hervorragend an der Hand. Kein Wunder, schließlich ist das Gerät kaum größer als das iPhone 8 mit 4,7 Zoll Display.

iPhone X im oe24-Test

Das Dual-Kamerasystem ist vertikal angeordnet. Beim iPhone 8 Plus verbaut es Apple horizontal.

iPhone X im oe24-Test

An der Darstellungsqualität des Displays gibt es rein gar nichts auszusetzen. Helligkeit, Kontrast, Schärfe und Farbanzeige sind perfekt. Die Kamera-Aussparung am oberen Rand wirkt jedoch etwas störend.

iPhone X im oe24-Test

Dank der Glasrückseite ist das iPhone X auch kabellos aufladbar. Für das benötigte Zubehör muss man aber extra bezahlen.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten