iOS 6.1.1 behebt iPhone-Empfangsprobleme

Akku aber nicht

iOS 6.1.1 behebt iPhone-Empfangsprobleme

Neuerliches Update soll die kritisierten Probleme aus der Welt schaffen.

Vor kurzem hat Apple iOS 6.1 veröffentlicht . Es dauerte jedoch nicht lange, bis zahlreiche Apple-User von diversen Problemen berichteten. Am häufigsten wurde der deutlich schlechtere 3G-Empfang beim iPhone 4S bemängelt. Bei anderen Usern führte das Upgrade zu einer eklatant kürzeren Laufleistung der Geräte. Einige Mobilfunkanbieter rieten ihren Kunden sogar, die neue iOS-Version vorerst nicht zu installieren.

>>>Nachlesen: Jailbreak für iOS 6.x ist da (iPhone 5, iPad mini, iPad 4, etc.)

Empfang ja, Akku nein
Doch Apple nahm sich die Kritik dieses Mal besonders schnell zu Herzen. Mittlerweile wurde nämlich bereits die iOS-Version 6.1.1 veröffentlicht. Laut den Entwicklern soll dieses Update die oben erwähnten Probleme aus der Welt schaffen. Das Mini-Update ist aber nur für das iPhone 4S verfügbar. Dort soll es die Empfangsprobleme beheben. Jene Nutzer, die eine schlechtere Akkulaufzeit bemängeln, schauen aber weiter durch die Finger. Hier wird die Lösung des Problems wohl noch etwas länger dauern.

>>>Nachlesen: Neue Infos vom iPhone 5S und vom Billig-iPhone

Diashow: Fotos vom iPad Mini und weiteren Neuheiten

Fotos vom iPad Mini und weiteren Neuheiten

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten