Sony verbindet Digicams mit Actionkamera

Fotos und Videos gleichzeitig

Sony verbindet Digicams mit Actionkamera

Was ein unscheinbares Bauteil nicht alles ermöglichen kann: Das neue VMC-MM2 Kabel verbindet Kameras von Sony mit der würfeligen Actioncam RX0 und ermöglicht so, beide Kameras zeitgleich aus ähnlicher Perspektive auszulösen – für Fotos und Videos. Kaum zu glauben, dass auf eine derart einfache Lösung bisher noch niemand gekommen ist.

Tolle Ergänzung

Wie berichtet, bietet die RX0 dank vergleichsweise großem 1-Zoll-Sensor eine tolle Bildqualität. Damit ist die kompakte Actioncam eine praktische Ergänzung für ihre großen und kleinen Geschwister, die Alpha- und Cybershot-Kameras mit Multi Interface Schuh. Zudem kann die RX0 mit dem neuen Kabel auch via Rig oder Bracket genutzt werden.

>>>Nachlesen:  Sony greift mit Actioncam RX0 an

So funktioniert´s

Einmal mit der Kamera verbunden, machen RX0 und Alpha gleichzeitig ein Foto, wenn der Auslöser voll heruntergedrückt wird. Wenn die RX0 lieber Videos statt Fotos machen soll, muss der Auslöser im Menü mit der „Video mit Verschluss“ Funktion belegt werden. So können die Nutzer ein und dieselbe Szene in zwei verschiedenen Blickwinkeln einfangen oder für beide Kameras unterschiedliche Belichtungszeiten oder Blenden wählen. Praktisch. Dank des spiralförmigen Verbindungskabels ist der Blick durch den Sucher immer frei.

Preis und Verfügbarkeit

Das neue Sony VMC-MM2 Verbindungskabel kostet 55 Euro und ist ab April 2018 verfügbar.

>>>Nachlesen:  Sony Xperia XZ2 greift das Galaxy S9 an

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten