Apple-Handy beim Diskonter

Hofer haut wieder mal ein iPhone raus

Beim Diskonter gibt es nach längerer Pause erneut ein günstiges Apple-Smartphone.

Nach einer längeren Pause bringt Hofer wieder einmal ein iPhone in seine Filialen. Konkret verkauft der Diskonter ab sofort (20. November) ein iPhone 7. Das  Apple -Smartphone ist auch sehr günstig, der Startzeitpunkt aber nicht völlig ideal (siehe unten).

>>>Nachlesen:  HoT hat schon über 900.000 Kunden

Preis und Ausstattung

Hofer verlangt für das iPhone 7 mit 32 GB (offen für alle Netze) und inklusive  HoT -Startpaket 379 Euro. Damit ist der Diskonter günstiger als alle Online-Händler, die für das Apple-Smartphone mindestens 389 Euro verlangen (geizhals.at-Check 20. November). Als Farben stehen Schwarz oder Weiß zur Verfügung.  Zur Ausstattung des iPhone 7 zählen u. a. 4,7-Zoll-Display, WLAN ac, 12-MP-Hauptkamera, 7-MP-Frontkamera, NFC, Touch ID (Fingerabdrucksensor), A10-Prozessor und LTE. Das Apple-Smartphone ist zwar bereits etwas in die Jahre gekommen, erfreut sich aber nach wie vor großer Beliebtheit. Für viele bildet das iPhone 7 nach wie vor den (leistbaren) Einstieg in die Apple-Welt. Zudem ist es eine gute Alternative für alle, die kein Smartphone mit Riesen-Display wollen. Außerdem wird es gerne als Zweitgerät verwendet.

© Hofer

Yesss! macht Hofer Strich durch die Rechnung

Und jetzt zum eingangs erwähnten etwas unglücklichen Starttermin. Hofer ist zwar günstiger als alle Online-Händler, mit einem Angebot von Yesss! kann der Diskonter aber nicht mithalten. Die A1-Tochter  verkauft das iPhone 7 (32 GB)  an ihrem morgigen Happy Day (21. November) um unschlagbare 330 Euro (ebenfalls offen für alle Netze und inklusive Startpaket). Bei der Zeitspanne und beim Vertrieb hat jedoch Hofer die Nase vorne. Denn während es das Apple-Smartphone bei Yesss! nur am Donnerstag von 10:00 bis 24:00 Uhr und auch nur online gibt, verkauft der Diskonter das iPhone 7 in seinen Filialen. Und zwar solange der Vorrat reicht. Hier dürfte es also mehrere Tage erhältlich sein.

>>>Nachlesen:  Yesss! verschleudert das iPhone 7

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten