Samsung Smartphone mit 100%-Display

Nächste Revolution

Samsung Smartphone mit 100%-Display

Bei ihren aktuellen Flaggschiff-Smartphones setzen mittlerweile fast alle Hersteller auf fast randlose Displays. Egal ob Galaxy Note 8iPhone X, LG V30, Huawei Mate 10 und Co. – einen mechanischen Home-Button sowie untere und seitliche Ränder gibt es fast nicht mehr. Nur im oberen Bereich sind noch sichtbare Aussparungen für Kameras, Sensoren oder Lautsprecher enthalten. Wenn es nach Samsung geht, soll aber auch damit bald Schluss sein.

samsung-100-proz-display-in.jpg © Samsung

100-Prozent-Display

Das Technikportal Lets Go Digital hat nun Informationen von einem neuen Samsung-Patentantrag veröffentlicht, die zeigen, dass der Smartphone-Weltmarktführer am 100%-Display forscht. Bei einem Entwurf gibt es zwar auch noch eine minimale Aussparung im oberen Bereich – ähnlich wie beim iPhone X, doch der zweite (rechts) verzichtet vollkommen darauf. Hier besteht die gesamte Frontseite tatsächlich nur mehr aus dem Display. Oben gibt es hier nur drei kleine Löcher für Frontkamera, Lautsprecher und Näherungssensor. Wenn es Samsung gelingt, für den Homebutton einen funktionsfähigen Unterglas-Sensor zu entwickeln, könnten die Nutzer die Inhalte tatsächlich über die gesamte Frontseite betrachten.

samsung-100-prozent-display.jpg © Screenshot: Letsgodigital

Premiere im Galaxy Note 9?

Eine weitere Patentzeichnung zeigt dann noch einen Entwurf, bei dem oben überhaupt nur mehr ein Loch vorhanden ist.  Laut Letsgodigital könnte es sich dabei um das für Herbst erwartete Galaxy Note 9 handeln. Auffällig ist hierbei der fehlende Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Möglicherweise hat Samsung einen Weg gefunden, ihn ins Display zu integrieren. Oder man setzt wieder auf einen klassischen Home-Button  im unteren Bereich des Displays. Auf der Zeichnung ist hier jedenfalls eine Aussparung zu sehen.

>>>Nachlesen:  Galaxy S9 kommt am 25. Februar

Faltbares Smartphone

Wann und ob Samsung das erste Smartphone mit 100%-Display auf den Markt bringt, lässt sich derzeit nicht sagen. Die Patententwürfe zeigen jedoch, dass der Hersteller solche Geräte entwickeln will. Möglicherweise sehen wir die Technologie tatsächlich bereits beim Note 9. Am 25. Februar 2018 wird jedenfalls das Galaxy S9/S9+ vorgestellt, das wie seine Vorgänger über ein fast rahmenloses Edge-Display verfügen wird. 2019 bringt Samsung mit dem Galaxy X sein erstes faltbares Smartphone in den Handel. 

>>>Nachlesen:  Samsung zeigte sein faltbares Smartphone

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten