Bob greift mit neuem Kampftarif an

50% mehr Datenvolumen

Bob greift mit neuem Kampftarif an

A1-Tochter schlägt nächstes Kapitel im erbitterten Preiskampf auf.

Bob  reagiert mit einem neuen Tarifangebot auf die Konkurrenz. Ab sofort gibt es bei der  A1 -Tochter beim Tarif „bob“ zu unbegrenzt Minuten und SMS, 15 GB (statt bisher 10 GB) Datenvolumen. Der Preis von 14,90 Euro pro Monat bleibt gleich.

>>>Nachlesen:  bob schafft Datenlimit beim Roaming komplett ab

Auch für bestehende Kunden

Positiv: Bestehende Bob-Kunden schauen dabei nicht durch die Finger. Sie können auf der Homepage unter „MeinBob“ auf den verbesserten Tarif wechseln. Neukunden können wiederum ihre Rufnummer kostenlos mitnehmen.

>>>Nachlesen:  A1 rüstet Go!- und Xcite-Tarife auf

Konkurrenz

Der neue Bob-Tarif startet kurz nachdem auch tele.ring (13 GB für 13 Euro) und „3“ neue Tarife an den Start gebracht haben.

>>>Nachlesen:  tele.ring startet neuen Kampftarif

>>>Nachlesen:  "3" startet mit neuen Tarifen durch



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten