iPhone 6 (32 GB) bei Spar zum Kampfpreis

Günstig wie nie

iPhone 6 (32 GB) bei Spar zum Kampfpreis

Jetzt werden die älteren Apple-Smartphones regelrecht verramscht.

Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind seit 22. September in Österreich erhältlich. Auf das Jubiläumsmodell müssen Apple-Fans – sollte der Liefertermin halten – noch bis 3. November warten. Doch nicht jeder will für sein neues Smartphone zwischen 799 Euro (iPhone 8) und 1.149 Euro ( iPhone X ) ausgeben. Da ist es gut, dass die Preise älterer iPhones gerade regelrecht einbrechen.

>>>Nachlesen: iPhone 8 hat beste Smartphone-Kamera

iPhone 6 günstig wie nie

So bietet nun etwa Interspar das iPhone 6 in der 32-GB-Variante günstig wie nie an. Konkret wird das 4,7 Zoll große Smartphone um 369 Euro verkauft. Zum Vergleich: Im günstigsten heimischen Online-Shop kostet es mindestens 389 Euro (zzgl. Versandkosten). Technisch kann es mit den neuen iPhones zwar nicht mehr mithalten, äußerlich ist es aber kaum vom iPhone 7 oder iPhone 8 zu unterscheiden. Dank A8-Chip mit 64-Bit-Architektur ist es auch für iOS 11 gerüstet. Darüber hinaus sind eine 8-MP-Kamera, eine 1,2-MP-Facetime-Kamera, WLAN, LTE sowie ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss mit an Bord.

© Interspar
iPhone 6 (32 GB) bei Spar zum Kampfpreis
× iPhone 6 (32 GB) bei Spar zum Kampfpreis

Fazit

Für Sparfüchse unter den Apple-Fans, die sich kein gebrauchtes Gerät kaufen wollen, ist das 1 38,1 x 67 x 6,9 mm große und 129 Gramm schwere iPhone 6 also durchaus eine Überlegung wert. Die aktuellen  Interspar-Technikangebote gelten vom 28. September bis 18. Oktober bzw. so lange der Vorrat reicht. Im Prospekt wird beim iPhone 6 jedoch auf eine begrenzte Stückzahl verwiesen.

>>>Nachlesen: iPhone X bereitet Apple Mega-Probleme

>>>Nachlesen: iPhone 8 Plus im oe24.at-Check

Diashow: iPhone 8 Plus im Test

iPhone 8 Plus im Test

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten