TCL-Smartphone mit ausziehbarem Display

Alternative zu Falt-Handys

TCL-Smartphone mit ausziehbarem Display

Display wächst dank innovativer Technologie auf die Größe eines Tablets.

Nachdem Samsung, Motorola und Huawei mit ihren Falt-Handys ein neues Produktsegment gegründet haben, zeigt nun ein weiterer Hersteller ein innovatives Smartphone. Auch hier steht die Vergrößerung des Displays im Mittelpunkt, doch der Ansatz ist völlig anders.

>>>Nachlesen:  Neues TCL-Falt-Smartphone mit Riesen-Display

Ausziehbares Smartphone

Eigentlich wollte  TCL  sein neues High-Tech-Gerät, das über einen ausziehbaren Bildschirm verfügt, auf dem Mobile World Congress 2020 in Barcelona zeigen. Doch die weltgrößte Mobilfunkmesse wurde aufgrund  des Coronavirus abgesagt . Deshalb steht noch nicht fest, wann die offizielle Premiere über die Bühne gehen wird. Doch das ist nicht weiter schlimm. Denn das innovative Smartphone wurde von CNET komplett geleaked.

© CNET
TCL-Smartphone mit ausziehbarem Display
× TCL-Smartphone mit ausziehbarem Display

So funktioniert´s

Wie die Fotos zeigen, wirkt das noch namenlose TCL-Handy äußerst stimmig. Im normalen Zustand unterscheidet es sich optisch nicht von einem herkömmlichen Smartphone. Die faltbaren Geräte sind ja konzeptbedingt etwas dicker. Hier wird der Touchscreen jedoch durch einen Ausziehmechanismus vergrößert. Konkret lässt sich das Display an der Seite einfach herausziehen. Wie diese innovative Technik genau funktioniert, steht noch nicht fest. Die restliche Ausstattung liegt wohl auf Flaggschiff-Niveau. Auf den Fotos ist unter anderem eine Dual-Frontkamera erkennbar, die in einem Display-Loch sitzt. Im geöffneten Modus wandert diese übrigens mit. Auf der Rückseite ist eine Quad-Kamera inklusive LED-Blitz verbaut.

© CNET
TCL-Smartphone mit ausziehbarem Display
× TCL-Smartphone mit ausziehbarem Display

Fazit

Wann das neue Smartphone, das sich noch im Prototypenstadium befindet, in den Handel kommt und wie viel es kosten wird, steht laut CNET noch nicht fest. Die Technologie an sich ist jedenfalls extrem spannend, da das Display auch ohne gefaltet werden zu müssen, auf Tablet-Größe wachsen kann. Wie Beispiele aus der Vergangenheit zeigen, ist die Faltlösung ja nicht gerade unproblematisch. Außerdem werden viele Interessenten durch die deutlich sichtbare Falte im Display abgeschreckt. TCL hat übrigens ebenfalls bereits mehrer Konzepte von  Falt-Smartphones vorgestellt .

>>>Nachlesen:  Coronavirus: Mobilfunk-Messe MWC abgesagt

>>>Nachlesen:  Endgültiges Aus für Blackberry-Handys



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten