Neue Super-Chips für Smartphones

Schnell & effizient

Neue Super-Chips für Smartphones

Der bei Smartphones und Tablets dominierende Chip-Entwickler ARM hat neue Prozessoren vorgestellt, die deutlich mehr Leistung bei 75 Prozent weniger Stromverbrauch bieten sollen. Das werde durch Änderungen am Design sowie einen moderneren Fertigungsprozess erreicht, erklärte ARM am späten Dienstag. Es dürfte bis 2016 dauern, bis die Technologie in Geräten auftaucht.

Lizenz-Fertigung
ARM produziert die Chips nicht selbst, sondern verkauft Lizenzen an Hersteller, die auf Basis der Technologie eigene Modelle entwickeln können. Das neue Top-Modell Cortex A72 soll 50 Prozent mehr Leistung als bei fünf Jahre alten Spitzen-Smartphones bieten, hieß es. ARM-Chips sollen auch Video in Ultra-HD-Auflösung abspielen können, die vier Mal höher als bei herkömmlichem Full-HD ist.

Marktführer
Obwohl der Chip-Marktführer Intel seit Jahren versucht, im Geschäft mit Smartphones und Tablets Fuß zu fassen, sind Prozessoren auf Basis von ARM-Technologie klar führend. Intel musste zuletzt dafür zuzahlen, dass Hersteller seine Chips verbauten.

>>>Nachlesen: Super-Akku verdoppelt Handy-Laufzeit

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten