Sonim zeigt neues

MWC 2010

Sonim zeigt neues "unzerstörbares" Handy

Sonim beeindruckt mit einem extrem robusten UMTS Outdoorhandy mit Kamera.

Sonim Technologies ist weltweit für die Herstellung robustester Telefone bekannt, und auf dem Mobile World Congress in Barcelona das neueste Gerät aus seiner Produktreihe "Xtreme Performance" vorgestellt: das Sonim XP2 Spirit. Dabei handelt es sich um das erste UMTS-Handy (3G) der Firma.

Besondere Zielgruppe
Entwickelt wurde das Gerät für Leute, die unter extremen Witterungsbedingungen Sport treiben oder arbeiten: Das XP2 kann sich trotz seiner spezifischen Bauweise auch sehen lassen. Hier erinnert nichts mehr an die klobigen Outdoor-Handys der ersten Stunde. Damit man sieht, wie ernst es Sonim meint gewährt der Hersteller auf alle seine Geräte eine uneingeschränkte Drei-Jahres-Garantie.

Gute Ausstattung
Neben seinen Nehmer-Qualitäten (bei Tests hat es alle bisherigen Normen regelrecht gesprengt, worauf eine neue Norm für Robustheit und Leistungsfähigkeit unter extremen Bedingungen gegründet werden musste) ist das XP2 Spirit auch umfassend ausgestattet. Wie etwa mit 3MP-Kamera (inklusive LED-Blitz und Selbstauslöser), Videokamera, Multimedia Player und UKW-Radio. Es ist MMS-fähig (Bild und Video), ausgelegt für E-Mails per IMAP4 und POP3, hat Internetbrowser, LED-Lampe und einen Schlitz für Mikro-SD (bis 8GB).

Zusätzlich erfüllt das Gerät die Militärnorm MIL 810G und ist damit für harte Belastungen ausgelegt: Temperaturschocks, extreme Temperaturen, Stöße, Sonnenstrahlung und Salzwasser. Zum Lieferumfang gehören Ladegerät, Gürtelclip, Schraubendreher, Headset mit Kabel und USB-Kabel.

Starttermin
Das XP2.10 Spirit von Sonim ist ab März in ganz Europa erhältlich.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten