Das ist die neue Xbox Series X (2020)

"Scarlett" offiziell präsentiert

Das ist die neue Xbox Series X (2020)

Microsoft hat die neue Top-Konsole (Codename: Scarlett) ein Jahr vor dem Start enthüllt.

Während Sony die PS5-Fans über das Design der neuen Konsole noch im Dunkeln tappen lässt und deshalb derzeit nur  Konzeptstudien für Aufsehen sorgen , hat Microsoft nun Nägel mit Köpfen gemacht. Der US-Konzern hat bei den Game Awards 2019 die Xbox Series X enthüllt. Diese wurde unter dem Codenamen  „Scarlett“ entwickelt  und kommt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel.

>>>Nachlesen:  Geheim-Chip: Xbox 'Scarlett' will PS5 ausstechen

Unscheinbares Design

Optisch wirkt die Xbox Series X ziemlich unspektakulär. Die schwarze Konsole kann stehend oder liegend platziert werden und verfügt an der Vorderseite über ein Blu-ray-Laufwerk. Wird sie vertikal aufgestellt, entweicht die Abluft nach oben. Einziger „Farbtupfer“ ist das weiße Xbox-Logo. Der neue Controller wirkt ebenfalls schlicht. Ein Touchpad sucht man weiterhin vergeblich, dafür ist das Eingabegerät mit allen Windows-10-Rechnern kompatibel.

8K-Support

Viele technische Daten hat Microsoft  bereits vor einigen Monaten genannt . Im Rahmen der Game Awards wurden nun noch einmal die wichtigsten Aspekte hervorgehoben. Wer einen 8K-Fernseher besitzt, kann die Games künftig auch in dieser Auflösung zocken. Bei den gängigeren 4K-Geräten sollen bis zu 120 Bilder pro Sekunde möglich sein. Die Grafik dürfte also bombastisch ausfallen. Dank SSD soll es auch zu keinerlei Ladezeiten mehr kommen. Wichtigste Ankündigung war jedoch, dass die Xbox Series X mit allen bisherigen Xbox-Spielen kompatibel sein soll. Das dürfte bei den Gamern besonders gut ankommen.

>>>Nachlesen:  Xbox "Scarlett" - Microsoft verrät viele Details

Erste Games

Einen Starttitel hat Microsoft ebenfalls bereits verraten. Halo Infinite soll das erste Game auf der Xbox Series X sein.  Darüber hinaus hat der Konzern bereits einige weitere Titel in Aussicht gestellt. Kein Wunder, schließlich arbeiten derzeit alle 15 Microsoft-Studios mit Hochdruck an neuen Games für die Top-Konsole. Und auch die großen Publisher wie Ubisoft, Blizzard, EA oder Rockstar Games sind schon eifrig am Entwickeln. In einem offiziellen Trailer wurde als weiterer Titel Hellblade 2 Senua´s Saga vorgestellt.

Zwei Fragen bleiben offen

Zwei wichtige Fragen hat Microsoft noch offen gelassen. Zum einen den exakten Starttermin – die Formulierung „Weihnachtsgeschäft 2020“ kann doch ziemlich breit interpretiert werden. Zum anderen den Preis. Denn wie viel die Xbox Series X kosten wird, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis. Trotzdem hat Microsoft gegenüber Sony vorgelegt. Mal sehen, wann die Japaner die PlayStation 5 endlich enthüllen.

>>>Nachlesen:  PlayStation-5-Video sorgt für Furore

Erstes Game für die PS5

Im Rahmen der Games Awards wurde zumindest das erste offizielle Game für die PS5 vorgestellt. Dieses stammt vom Entwickler Gearbox und hört auf den Namen Godfall. Der offizielle Trailer weckt bereits Lust auf mehr.

>>>Nachlesen:  PlayStation 5 in freier Wildbahn erwischt

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten