Sony zeigt PS5 wohl erst im März

Konsole verspätet sich

Sony zeigt PS5 wohl erst im März

PlayStation 5-Präsentation wohl später, dafür aber mit einem Knaller.

In den letzten Wochen deutete vieles darauf hin, dass Sony die  PlayStation 5  im Februar enthüllen wird. Spätestens seit die Japaner die Konsole auch in  Europa haben registrieren lassen , waren sich alle Experten sicher, dass die Präsentation unmittelbar bevorstehen würde. Doch nun gibt es Informationen, laut denen die PS5 (etwas) später vorgestellt werden soll.

>>>Nachlesen:  Sony hat PS5 in Europa registrieren lassen

März statt Februar

Laut dem PlayStation-Insider @PSErebus wird Sony seine neue Konsole „erst“ im März präsentieren. Die Einladungen zu dem Event sollen aber noch im Februar verschickt werden. Ursprünglich sollte die PlayStation 5 zwar bereits in diesem Monat vorgestellt werden, doch die Japaner hätten sich nun doch für einen etwas späteren Termin entschieden. Gründe dafür wurden nicht genannt.

Vorbestellstart mit Knaller

Neben diesen eher unerfreulichen Informationen hat die Quelle aber auch gute Nachrichten für die PlayStation-5-Fans. Die Konsole soll nämlich direkt nach der Präsentation vorbestellt werden können. Zudem soll es vom Start weg ein Bundle mit Gran Turismo 7 geben. Die neue Generation des legendären Rennspiels soll gemeinsam mit der PS5 gezeigt werden. Das wäre ein echter Knaller. Zudem will @PSErebus in Erfahrung gebracht haben, dass der  Xbox-Series-X -Gegner ab 20. November 2020 in den Handel kommt.

>>>Nachlesen:  PS5 offenbar billiger als vermutet

Fazit

Ob sich diese Informationen bestätigen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. @PSErebus lag zuletzt mit einigen Leaks jedenfalls goldrichtig. Da es von Sony aber nach wie vor keine offizielle Einladung zum PS5-Event gibt, kann nach wie vor nur spekuliert werden.

>>>Nachlesen:  PS5: Sony-Chef kündigt einzigartige Elemente an

>>>Nachlesen:  Xbox Series X in freier Wildbahn erwischt

>>>Nachlesen:  PS5: Preis, Termin & Daten durchgesickert

>>>Nachlesen:  PS5: Sony präsentierte neue Details

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten