PS5-Fans feiern geheimes Controller-Detail

Wurde erst jetzt entdeckt

PS5-Fans feiern geheimes Controller-Detail

Der DualSense verfügt über eine Besonderheit, die erst jetzt entdeckt wurde.

Das Design der  PlayStation 5  hat Sony erst in der Vorwoche enthüllt. Den neuen  DualSense-Controller  haben die Japaner bereits Anfang April vorgestellt. Dennoch wurde erst jetzt ein Detail entdeckt, dass die PS5-Fans jubeln lässt.

>>>Nachlesen:  Amazon verrät frühzeitig Preis und Starttermin der PS5

PS-Symbole auf Gripfläche

Twitter-Nutzer Shinobi602 hat nämlich herausgefunden, dass Sony beim DualSense viel Liebe zum Detail bewiesen hat. Während die Gripfläche an der Unterseite beim DualShok 4 einfache Noppen aufweist, besteht sie beim neuen DualSense aus lauter winzigen PlayStation-Zeichen. Damit man die vier klassischen Symbole (Viereck, Dreieck, Kreis und Kreuz) erkennt, muss man aber schon genau hinsehen. Das hat Shinobi602 offenbar gemacht.

Kamera und Headset

Und das war noch nicht alles. Der Twitter-Nutzer hat die PlayStation-Symbole auch auf weiterem PS5-Zubehör gefunden. Konkret verfügen auch die Kamera und das 3D-Wireless-Headset der PlayStation 5 über die winzigen Prägungen. Wie die Reaktionen auf Twitter zeigen, sind die Fans der Sony-Konsole von derart viel Liebe zum Detail entzückt.

Verfügbarkeit und Preis

Zum Preis und dem genauen Marktstart haben sich die Japaner nach wie vor nicht geäußert. Laut einem  Leak bei Amazon  soll die PlayStation 5 jedoch 499 Euro (mit Laufwerk) kosten und ab 20. November im Handel sein.

>>>Nachlesen:  Das ist der Controller der PlayStation 5

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten