PS5: Neue Infos zu Starttermin & Betriebssystem

Sony setzt Gerüchten ein Ende

PS5: Neue Infos zu Starttermin & Betriebssystem

Sony-Update zu geplantem Marktstart und neue Infos zur Software der PlayStation 5.

Zuletzt hat Sony endlich die  technischen Daten der PlayStation 5  verraten. Davor gab es immer wieder Meldungen, laut denen sich die neue Konsole aufgrund des Coronavirus  verspäten könnte . Dazu gaben die Japaner aber bisher keine Stellungnahme ab. Doch nun gibt es auch diesbezüglich offizielle Informationen.

>>>Nachlesen:  Sony präsentierte PS5-Technik

Sony hält am Zeitplan fest

Sony hat nämlich die offizielle PS5-Webseite aktualisiert. Dort wird jetzt nicht nur auf einige Ausstattungs-Highlights (SSD, AMD-GP, Raytracing und immersives 3D-Audio) hingewiesen, sondern auch der ursprünglich geplante Starttermin bestätigt. Laut den Japanern kommt die PlayStation 5 zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel. Das Unternehmen hält also trotz Coronavirus-Krise am geplanten Starttermin fest. Konkret sehen die aktualisierten Infos wie folgt aus:

© Sony

Betriebssystem mit Vorschau-Funktion

Darüber hinaus ist ein neuer Patentantrag aufgetaucht, der Details über das neue Betriebssystem offenbart. Konkret wird darin eine praktische Vorschaufunktion beschrieben, über die bereits länger spekuliert wird. Dabei handelt es sich um eine Schnittstelle für direktes Gameplay. Über diese sollen die Gamer bereits im Menü eine Live-Vorschau auf bestimmte Spiele werfen können, ohne dass das Game dafür geöffnet werden muss. Die Ansicht könnte dabei einem kleinen Widget gleichen, die wir auch von Smartphones kennen. In dem kleinen Vorschaufenster erfährt man, wo man sich in dem Game zuletzt befunden hat und welche Aufgaben bevorstehen. 

>>>Nachlesen:  Insider: Corona zwingt PS5 in die Knie

>>>Nachlesen:  Xbox Series X lässt Xbox One X richtig alt aussehen

>>>Nachlesen:  Erster PlayStation-Prototyp brachte 321.000 Euro

 

PS5 Technische Daten

 

Prozessor

AMD Zen 2

Kerne (Threads)

8 (16)

CPU-Takt

max. 3,5 GHz

Grafik

AMD RDNA 2

Compute Units / Shader

36 / 2304

GPU-Takt

bis zu 2230 MHz

Rechenleistung

10,3 TFlops

Menge (Typ)

16 GB (GDDR6)

Interface

256 Bit

Übertragungsrate

448 GByte pro Sekunde

Menge (Typ)

825 GB (Custom-PCIe-SSD)

Erweiterbarkeit

Standard M.2-PCIe-SSD

Laufwerk

UHD-Blu-ray

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten