Das sind Samsungs Top-Fernseher für 2020

Rahmenlos und bis zu 3,8 Meter

Das sind Samsungs Top-Fernseher für 2020

Dank des Infinity-Designs reicht der Bildschirm über die gesamte Front.

Anfang des Jahres stellt  Samsung  immer sein neues Line-up an TV-Geräten vor. In diesem Jahr stehen dabei Geräte mit Micro LED sowie QLED-Fernseher mit 8K-Auflösung im Mittelpunkt. Für Letztere gibt es zwar nach wie vor so gut wie keine Inhalte, doch die Hersteller versprechen dank 8K Upscaling-Funktion dennoch eine bessere Bildqualität.

Micro LED

Besonders stolz ist Samsung auf die neuen, modularen Micro LED Fernseher, die es in Displaygrößen von 75, 88, 93 und 110 Zoll gibt. Die Technologie zeichnet sich vor allem durch ihre umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten aus. Die neuen Geräte wurden speziell für den Heimkino-Markt entwickelt. Wir konnten uns von den Micro LED-Displays bereits selbst ein Bild machen. Dabei zeigte sich, dass sie wirklich eine hervorragende Bildqualität, eine große Tiefenwirkung sowie eine hohe Auflösung bieten. Darüber hinaus punkten sie mit einer Helligkeit von 5.000 Nits.

© Samsung
Samsung Micro-LED Fernseher

Absolute Highlights sind jedoch zwei weitere TVs mit Micro LED Technik. Die beiden 88 und 150 Zoll (3,81 Meter, Storybild ganz oben) Modelle verfügen über das sogenannte Infinity Design, das wir bereits von den  Top-Smartphones des Herstellers  kennen. Bei den Fernsehern wurden dabei gleich alle vier Seiten des Rahmens entfernt, was für einen spektakulären rahmenlosen Look sorgt. Außerdem sind die Geräte extrem flach, weshalb sie sich bestens für die Wandmontage eignen. Auch hier soll der modulare Aufbau einige Vorteile bringen. So können die Kunden mehrere Micro LED-Panels miteinander verbinden und ihren Fernseher nach ihren Vorstellungen an einen spezifischen Raum anpassen.
 

QLED 8K

Die  QLED-Technologie  ist Samsung Gegenstück zu der OLED-Technik, auf die so gut wie  alle anderen Hersteller bei ihren Top-Fernsehern  setzen. Das neue TV-Flaggschiff von Samsung, der Q950TS QLED 8K ist der erste 8K TV der Branche, der laut eigenen Angaben ultraflaches Design und exzellenten Surround-Sound miteinander kombiniert. Auch bei diesem Modell setzt der Hersteller auf das „Infinity Screen“-Design, bei dem der Bildschirm 99 Prozent der sichtbaren Fläche ausmacht.

© Samsung
Samsung QLED 8K TV 2020

Derzeit gibt es eigentlich keinen echten Grund sich einen Fernseher aufgrund der 8K-Auflösung zu kaufen. Dennoch kommen immer mehr dieser Geräte auf den Markt. Deshalb wird sich dieser Standard in Zukunft auch etablieren. Samsung verspricht – wie alle Anbieter dieser Geräte – aber bereits jetzt Vorteile. So soll beim neuen Q950TS der integrierte AI Quantum Processor 8K die niedrig aufgelösten Inhalte automatisch hochrechnen. Deep Learning-Fähigkeiten sollen beim Hochskalieren auf 8K zusätzlich helfen. Wichtiger scheinen HDR10+ (wichtig für Helligkeit und Kontrast) sowie die neue Funktion namens Adaptive Picture zu sein. Dank Letzterer kann der Fernseher die Bildeinstellungen einerseits an die Umgebungsbeleuchtung und andererseits auch für einzelne Bilder optimieren. Das Gerät ist auch mit Samsungs Smart-Home-Plattform Tizen ausgestattet, mit der auch andere Geräte im vernetzten Zuhause bedient werden können.

© Samsung
Samsung QLED 8K TV 2020

Neben der exzellenten Bildqualität verspricht Samsung für seinen neuen Flaggschiff-Fernseher auch einen Top-Sound. Moderne Technologien wie Q-Symphony, OTS+ und Active Voice Amplifier sollen den Klang durch die Bereitstellung von räumlichem und dynamischem Audio merklich verbessern.
 

© Samsung
Samsung QLED 8K TV 2020

Verfügbarkeit & Preis

Verfügbarkeit und Preise in Österreich werden erst zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres verraten. Eines kann aber bereits gesagt werden: Billig werden die neuen High-End-Fernseher mit Sicherheit nicht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten