19. September 2018 11:16
Kommt noch 2018
Kult-Comeback: Sony bringt die PS1-Mini
Auf Nintendos Spuren: Allererste Playstation kommt als Retro-Neuauflage.
Kult-Comeback: Sony bringt die PS1-Mini
© oe24

Sony denkt sich offenbar, was Nintendo kann, können wir auch. Nachdem der Super-Mario-Erfinder in den letzten Jahren mit diversen Neuauflagen von klassischen Spielekonsolen (NES Mini und SNES Mini) einen großen Erfolg erzielte, setzt nun auch der PlayStation-Gigant auf diesen Trend.

PS1-Mini (links) und das Original.

20 vorinstallierte Games

Konkret hat Sony am Mittwoch in einem Blog-Eintrag den Start der PS1 im Mini-Format angekündigt. Damit kommt also die allererste Playstation zurück. Laut den Japanern ist das Retro-Modell namens "PlayStation Classic" 45 Prozent kleiner als das Original und kommt mit 20 vorinstallierten Spielen. Darunter befinden sich auch damalige Blockbuster wie Final Fantasy 7, Tekken 3, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4 und Wild Arms. Welche Games sich noch auf der PS1-Mini befinden werden, hat Sony noch nicht verraten.

Verfügbarkeit und Preis

Neben der Ankündigung der Retro-Konsole gibt es für die Fans noch weitere gute Nachrichten. Zum einen müssen sie nicht mehr lange auf den Start warten – die PS1-Mini wird ab 3. Dezember 2018 verkauft. Zum anderen schießt auch der Preis nicht übers Ziel hinaus. Sony orientiert sich glücklicherweise auch hier an Nintendo. In Europa werden für die PS1-Mini 99,99 Euro fällig. 

So sieht das offizielle PS1-Mini-Bundle aus.

Bundle

Neben der Konsole mit den vorinstallierten Games umfasst das PS1-Mini-Bundle auch noch ein HDMI- und ein USB-Kabel sowie zwei Controller (ohne Analogsticks).

Technische Daten

>>>Nachlesen: 

>>>Nachlesen: 

>>>Nachlesen: