Xbox One günstiger und mit Sprachsteuerung

Microsoft auf der E3

Xbox One günstiger und mit Sprachsteuerung

Darüber hinaus wurden zahlreiche neue Spiele-Blockbuster präsentiert.

Am Montagabend hat Microsoft zum Auftakt der Spielemesse E3 in Los Angeles, die am Dienstag offiziell startet, enthüllt, auf was sich Xbox-One-Besitzer in Zukunft freuen dürfen. Dabei ging es neben Verbesserungen für die Konsole vor allem auch um neue Spiele. Und das angekündigte Line-Up kann sich durchaus sehen lassen.

Günstiger und Sprachsteuerung
Wichtigste Neuerung ist wohl, dass die Xbox One ab sofort auch in einer Version ohne Kinect im österreichischen Handel zu einem Preis von 399 Euro erhältlich ist. Dieser Schritt wurde bereits vor einigen Wochen angekündigt . Xbox One mit Kinect ist natürlich weiterhin verfügbar. Im direkten Anschluss an die E3-Pressekonferenz teilte Microsoft mit, dass die Sprachsteuerung für Xbox One nach Österreich kommen wird. Ab Juli werden Besitzer in Österreich die Möglichkeit haben, die Sprachsteuerung zu aktivieren.Dann kann die Konsole mit der eigenen Stimme gesteuert werden, der Spieler kann zwischen Spielen und Apps wechseln indem er Befehle wie „Xbox, gehe zu Forza Motorsport 5“ oder „Xbox, gehe zu Xbox Video“ spricht.

© Reuters


Bonnie Ross, Chefin von "343 Industries", präsentierte die "Halo"-Kollektion.

Neue Spiele
Von der ersten bis zur letzten Minute der Pressekonferenz von Microsoft wurden zahlreiche Spiele angekündigt. Noch in diesem Jahr können sich Spieler unter anderem auf Halo: The Master Chief Collection (ab 11. November), die komplette Kollektion der beliebten Spielereihe freuen. Für viel Vorfreude dürften auch Exklusivtitel wie Sunset Overdrive, Forza Horizon 2 (ab 30. September), Fable Legends und Dance Central Spotlight sorgen. Das von vielen Fans erwartete " Halo 5 " folgt, wie berichtet, im kommenden Jahr. Die Cloud-Funktionen, sowie der Multiplayer auf Xbox Live wurden sowohl von den Exklusivtitel, als auch von weiteren Blockbustern wie Assassin’s Creed Unity, Call of Duty: Advanced Warfare, Evolve und Rise oft he Tomb Raider präsentiert. Das sorgte im Publikum für tosenden Applaus.

Folgende Spiele wurden präsentiert:

  • Assassin’s Creed Unity (Xbox One, Xbox 360, Ubisoft, Ubisoft)
  • Call of Duty: Advanced Warfare (Xbox One, Xbox 360, Sledgehammer Games, Activision)
  • Crackdown  (Xbox One, Dave Jones, Microsoft Studios).
  • D4: Dark Dreams Don’t Die (Xbox One, Access Games, Microsoft Studios).
  • Dance Central Spotlight (Xbox One, Harmonix Music Systems, Microsoft Studios)
  • Dragon Age: Inquisition (Xbox One, Xbox 360, BioWare, Electronic Arts).
  • Evolve (Xbox One, Xbox 360, Turtle Rock Studios, 2K).
  • Fable Legends (Xbox One, Lionhead Studios, Microsoft Studios)
  • Forza Horizon 2 (Xbox One, Xbox 360, Playground Games, Turn 10 Studios, Microsoft Studios)
  • Forza Motorsport 5, Nürnbergring (Xbox One, Turn 10 Studios, Microsoft Studios).
  • Halo 5: Guardians Multiplayer Beta (Xbox One, 343 Industries, Microsoft Studios)
  • Halo: The Master Chief Collection (Xbox One, 343 Industries, Microsoft Studios)
  • Happy Wars for Xbox One (Toylogic, Microsoft Studios)
  • Killer Instinct (Xbox One, Iron Galaxy, Microsoft Studios)
  • Ori and the Blind Forest (Xbox One, Xbox 360, PC, Moon Studios, Microsoft Studios).
  • Phantom Dust (Xbox One, Microsoft Studios).
  • Project Spark (Xbox One, PC, Team Dakota, Microsoft Studios).
  • Rise of the Tomb Raider (Xbox One, Xbox 360, Crystal Dynamics, Square Enix).
  • Scalebound (Xbox One, Xbox 360, Platinum Games, Microsoft Studios)
  • Sunset Overdrive (Xbox One, Insomniac Games, Microsoft Studios)
  • Super Ultra Dead Rising 3 Arcade Remix Hyper Edition (Xbox One, Capcom Vancouver, Microsoft).
  • Tom Clancy’s The Division (Xbox One, Xbox 360, Massive Entertainment, Ubisoft).
  • The Witcher 3: Wild Hunt (Xbox One, Xbox 360, CD Projekt RED).

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten