3D-TV und WebCube im Bundle um "0 Euro"

Auch 3D-Smartphone

3D-TV und WebCube im Bundle um "0 Euro"

Heimischer Mobilfunkanbieter fährt aggressive Kundengewinnungs-Strategie.

Der Mobilfunkanbieter "3" geht mit einem neuen Angebot auf Kundenfang. Dabei setzt das Unternehmen voll auf 3D und bringt passend dazu das erste 3D-Bundle Österreichs auf den Markt.

Bundle
Das Kombi-Angebot kostet 40 Euro im Monat. Dafür bekommen die Kunden den Tarif „3Data Entertainment Flat XL", den 32-Zoll 3D-Fernseher " LG LW5500 LED" (FullHD, 4 x HDMI, LED-Display) und den WLAN/3G- Router "3WebCube" um 0 Euro. Der Tarif bietet einen unbegrenzten Zugang zu Internetdiensten wie beispielsweise Facebook, Twitter, YouTube oder Google Maps, die alle am TV-Gerät via App schon vorinstalliert sind. Weiters kann man mit dem TV-Gerät via Browser auch im Internet surfen - Fernseher und WebCube müssen dazu lediglich über Knopfdruck miteinander verbunden werden.

3D-Smartphone
Den ersten Schritt zu dieser 3D-Strategie machte "3" schon vor einigen Tagen, mit der Einführung des 3D-Smartphones LG Optimus 3D (wir berichteten), das es bei uns nach wie vor nur bei diesem Anbieter (ebenfalls ab 0 Euro) gibt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten