Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern

Top-TVs werden leistbar

Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern

Pünktlich zum Start der Fußball EM werden die Top-TVs endlich leistbar - Angebote bei Hofer, MediaMarkt, 0815 & Co.

In gut zwei Wochen (11. Juni) startet die Fußball Europameisterschaft 2021, von der auch  oe24.tv mehrere Spiele exklusiv im heimischen Free-TV überträgt  (siehe unten). Viele Fußball-Fans nehmen ein derartiges Großereignis zum Anlass, um sich ein neues TV-Gerät anzuschaffen. Für sie - und natürlich auch allen anderen Interessenten, die sich derzeit um einen neuen Fernseher umsehen - gibt es nun eine gute Nachricht.

Preissturz wegen Mini-LED & Fußball EM

Denn bei Fernsehern mit OLED-Technologie wie sie etwa LG, Sony und Philips verwenden, oder QLED-Technik (Samsung und TLC) gibt es derzeit einen heißen Preiskampf. Vor noch nicht allzu langer Zeit musste man für derartige Hightech-TVs noch einige Tausend Euro hinblättern. Doch da in diesem Jahr mit  Mini-LEDs eine neue Bildschirm-Technologie  eingeführt wurde, kommt es bei OLED- und QLED-Fernsehern zu einem Preissturz. Darüber hinaus wollen die Händler natürlich auch möglichst viele Geräte an die Fußball-Fans bringen, was ebenfalls auf die Preise drückt.

Aktuelle Angebote

Wir haben nun einige aktuelle Beispiele herausgesucht. Alle angeführten Geräte verfügen neben der hochwertigen Display-Technologie, die für hohe Kontraste, satte Schwarztöne und natürliche Farben sorgt, über 4K-Auflösung, bieten HDR-Support, sind internetfähig (Smart TV), verfügen über alle gängigen Anschlüsse und haben einen HD-Triple-Tuner integriert.

  • Hofer
    © Hersteller
    Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern
    × Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern

So verkauft  Hofer  ab dem heutigen Donnerstag (27. Mai) den Samsung QLED 58Q60T. Der Diskonter verlangt für den 58 Zoll (146 cm) großen Fernseher 699 Euro.

  • MediaMarkt
    © Hersteller
    Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern
    × Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern

Bei  MediaMarkt  gibt es derzeit auf alle TV-Geräte und Soundbars ab einem Verkaufspreis von 1.499 Euro einen Sofortabzug von 15 Prozent. Dieser Rabatt gilt natürlich auch für alle OLED- und QLED-Fernseher, wie etwa den extrem cool designten LG OLED 65CX9LA (65 Zoll), den es derzeit um 1.799 statt 2.199 Euro gibt. Wer weniger Geld ausgeben will, bekommt bei dem Elektrohändler derzeit u.a. den LG OLED55A19LA um 999 Euro statt 1.399 Euro.

  • 0815
    © Hersteller
    Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern
    × Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern

0815 hat unter anderem den Samsung QLED 65Q60T im Angebot. Für den 65 Zoll großen Smart TV werden aktuell 949 Euro (statt 1.099 Euro) fällig.

  • Conrad
    © Hersteller
    Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern
    × Preissturz bei OLED- und QLED-Fernsehern

Den günstigsten QLED-Fernseher, den wir gefunden haben, bietet derzeit Conrad an. Konkret handelt es sich dabei um den TCL 50C715. Dieser hat zwar „nur“ eine Diagonale von 50 Zoll (127 cm), ist dafür aber auch um 519 Euro zu haben. Für die Variante mit 65 Zoll (65C715) werden 759 Euro fällig. Der chinesische Hersteller  TCL  ist für seine günstigen Preise bekannt, schneidet in Vergleichstest aber nicht immer sehr gut ab.

Fazit

Natürlich sind das nur einige Beispiele, die bei weitem nicht das gesamte Angebot am heimischen Markt abdecken. Dennoch zeigen diese QLED- und OLED-Fernseher, dass TV-Geräte mit dieser Technologie nun auch für Normalverdiener leistbar sind.

Fußball EM auf oe24.tv

oe24.TV sendet für Sie vom größten Fußball-Ereignis des Jahres 200 Stunden live. oe24.TV wird neben dem ORF zum zweiten großen Fußball-EURO-Sender in Österreich. Mit einer Sub-Lizenz von UEFA und ORF wird oe24.TV von der Fußball-Europameisterschaft insgesamt fast 200 Stunden lang live und in Highlight-und Countdown-Shows berichten.

Konkret bietet oe24.TV ab 11. Juni: 9 Live-Spiele, davon 6 Live-Spiele exklusiv und 3 Live-Spiele in Kooperation mit dem ORF. Eine Highlight-Berichterstattung von insgesamt 51 Euro-Spielen. Plus: täglich 3 Stunden Live-Berichterstattung aus dem ÖFB-Teamquartier. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten