Tag Heuer zeigt seine Smartwatch

Erstes Foto

Tag Heuer zeigt seine Smartwatch

Luxus-Uhrenhersteller setzt auf rundes Display und Android Wear.

Ende März haben Google, der französische Luxusgüterkonzern LVMH, zu dem der Schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer gehört, und Intel eine Partnerschaft vereinbart . Ziel dieser Allianz ist es, den besonders teuren Ausgaben der Apple Watch Konkurrenz zu machen. Konkret wird eine Luxus-Uhr auf Android Wear Basis auf den Markt kommen. Nun wurde das erste Foto der edlen Smartwatch veröffentlicht.

>>>Nachlesen: Tag Heuer & Google greifen Apple Watch an

„Tag Heuer Connected“ mit rundem Display
Auf dem Teaserbild ist das Hightech-Wearable zwar noch nicht komplett zu sehen, es steht aber fest, dass die Uhr über ein rundes Display und eine klassische Krone verfügen wird. Darüber hinaus wurde auch der offizielle Name verkündet: Das Gerät kommt als „Tag Heuer Connected“ in den Handel. Weitere offizielle Informationen folgen am 9. November. Dann feiert die Luxus-Smartwatch ihre Weltpremiere.

>>>Nachlesen: LG bringt runde Smartwatch mit LTE

Bloomberg hatte bereits im Frühjahr berichtet, dass die Tag Heuer Smartwatch noch 2015 starten soll und ca. 1.400 Dollar kosten wird. Ob sich das bewahrheitet, werden wir in wenigen Wochen sehen.

>>>Nachlesen: Google-Uhren ab sofort iPhone-kompatibel

>>>Nachlesen: Apple Watch im großen oe24.at-Test

Diashow: Fotos vom Test der Apple Watch

Fotos vom Test der Apple Watch

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten