PGA Tour 2K21

Ein Hauch von Next-Gen

PGA Tour 2K21

Mapping-Technologie ermöglicht realistische Kurse

2K gab heute Details zur topaktuellen Mapping-Technologie bekannt, mit der die Kurse des Tournament Players Club in PGA TOUR® 2K21 zum Leben erweckt werden. Der zukunftsweisende Kurs-Kartografierungsprozess sorgt für unglaublich realistische und präzise Spielumgebungen, die Technik dahinter wird in einem neuen Trailer mit dem TPC-Kurs East Lake Golf Club in Atlanta gezeigt.

Video zum Thema: Mapping-Technologie ermöglicht realistische Kurse
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Jeder einzelne Kurs wurde von den Golf-fanatischen Entwicklern bei HB Studios in einem mehrere Monate dauernden Prozess erstellt, angefangen bei der Partnerschaft mit Terra Imaging zur Erfassung und Verarbeitung von mit Drohnen aufgezeichnetem Material aus der Luft für jeden einzelnen Kurs. Die Drohnen erfassen nahezu jedes Detail der echten, kompliziert aufgebauten Kurse bis auf den Zentimeter genau, die Daten werden dann in 3D-Abbilder umgewandelt, mit denen die Entwickler bei HB Studios die Kurse im Spiel nachbilden.

„PGA TOUR 2K21“ erscheint am 21. August 2020 für PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch und Google Stadia.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten