Fritz-WLAN-App endlich auch fürs iPhone

Sorgt für ideale Netz-Abdeckung

Fritz-WLAN-App endlich auch fürs iPhone

Gute Nachricht für Besitzer von AVM-Produkten, die auch ein iOS-Gerät haben. Apple hat nun endlich auch die "FritzApp WLAN" im App-Store freigegeben. Für Android-Geräte ist das Programm schon länger erhältlich. Ab sofort können es auch Besitzer von iPhones oder iPads kostenlos herunterladen und bekommen so mehr Durchblick. Aufgrund ihrer Funktionen ist die App aber auch für alle anderen WLAN-Nutzer interessant.

avm-fritz-app-wlan-ios-960.jpg © AVM

Optimale  WLAN-Abdeckung

Die neue Anwendung misst nämlich den Datendurchsatz des iOS-Gerätes und zeigt die Verbindungsqualität an. Mit diesen Angaben können die User für eine optimale  WLAN-Abdeckung in ihrem Zuhause sorgen. Noch mehr Informationen liefert die App im WLAN Mesh von Fritz. So zeigt sie auf einen Blick alle im WLAN vorhandenen Fritz-Produkte (FritzBox, Powerline-Adapter, WLAN-Repeater, smarte Steckdosen, etc.) an. Liegt ein neues FritzOS-Update – das völlig neue FritzOS 7 startet in Kürze international - für eines dieser Geräte vor, informiert die Anwendung ebenfalls darüber.

>>>Nachlesen:  FritzBoxen bekommen Super-Update

Mesh-Features

Außerdem stellt die FritzApp WLAN grafisch dar, ob das iPhone oder iPad direkt mit dem Mesh-Master, der FritzBox, verbunden ist oder über einen Mesh-Repeater auf das Internet zugreift. Wechselt das iOS-Gerät während des Messens im WLAN Mesh beispielsweise vom Router auf einen Repeater, zeichnet die App diesen Verbindungswechsel auf.

Voraussetzung für die praktische Anwendung ist iOS ab Version 10 und FritzOS 6.50 oder höher.

>>>Nachlesen:  AVM bringt WLAN-Mesh-Neuheit

Externer Link

Hier geht es zur FritzApp WLAN im App Store

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten