WhatsApp-Erweiterung sorgt für Furore

Fast ein Muss für alle User

WhatsApp-Erweiterung sorgt für Furore

WhatsApp ist der beliebteste Messenger-Dienst der Welt. Kein Wunder, dass auch viele Drittanbieter von dem Erfolg profitieren wollen. Deshalb gibt es mittlerweile zahlreiche Erweiterungen, die versprechen WhatsApp noch besser zu machen. Leider können nur wenige Anbieter ihr Versprechen einhalten.

Doch nun gibt es eine Erweiterung, die bei vielen WhatsApp-Nutzern gut ankommen dürfte. Sie überträgt nämlich eine praktische Funktion, die es beim Facebook Messenger schon lange gibt, auf WhatsApp. Das Programm hört auf den Namen „Dashdow WhatsApp“ und macht den Messengerdienst multitaskingfähig.

whatsapp-dashdow-app-inl1.jpg © Stallware Wie beim Facebook-Messenger: WhatsApp-Kontakt erscheint als Bubble am Display.

Praktische Sprechblasen

Konkret kann man sich damit bestehende Chats direkt am Bildschirmrand anzeigen lassen. Nutzer des Facebook Messengers kennen diese Blasen bzw. „Bubbles“, bei denen das Profilbild der Kontakte während eines Chats am Smartphone-Display eingeblendet wird, schon lange. Nun können auch WhatsApp-Nutzer ihren aktuellen Chat im Auge behalten, wenn sie beispielsweise nebenbei eine andere App nutzen. Darüber hinaus können die „Bubbles“ auch am Sperrbildschirm angezeigt werden.

whatsapp-dashdow-app-inl.jpg © Stallware Funktioniert auch am Sperrbildschirm und bietet weitere Einstellungen.

So funktioniert´s

Nach der Installation von „Dashdow WhatsApp“ startet die Zusatzfunktion automatisch. Bekommt man eine WhatsApp-Nachricht, erscheint am Display eine kleine Kugel mit dem Profilbild des Kontakts. Tippt man sie an, wird der aktuelle Chat in einem grünen Zusatzkasten angezeigt. Mit einem weiteren Tipp zieht er sich wieder als kleine Kugel dezent zurück. Man kann über die Blasen auch auf WhatsApp zugreifen und so direkt antworten. In den Einstellungen kann man auch einstellen, dass die Anzahl der eingegangen Nachrichten des jeweiligen Kontakt in der Kugel angezeigt werden. Sie erscheinen in einem roten Zusatzkästchen. Will man einen Chat vom Bildschirm loswerden, muss man ihn nur gedrückt halten und nach unten in den „Mistkübel ziehen“.

>>>Nachlesen:  WhatsApp jetzt mit coolem GIF-Feature

Kostenlos, aber nur für Android verfügbar

„Dashdow WhatsApp“ ist als kostenlose Erweiterung verfügbar. Derzeit gibt es sie leider nur für Android (ab Version 4.1) im Google Play Store. Eine iOS-Version ist nicht verfügbar.

>>>Nachlesen:  WhatsApp dreht nervigstes Problem ab

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten