Nächstes praktisches Feature

Google Maps zeigt in Wien Citybike-Stationen

Ab sofort können Nutzer sehen, wo sie sich ein Fahrrad ausleihen können.

Google Maps  baut sein umfangreiches Service nun um ein weiteres praktisches Feature aus. Ab sofort zeigt der Kartendienst in 24 Städten aus 16 Ländern Stationen an, bei denen man sich Fahrräder ausleihen kann. Auch Wien ist beim Rollout von Anfang an dabei.

© oe24.at/digital

Ins Suchfeld "citybike" eingeben und schon werden die Standorte angezeigt.

Wo finde ich eine Citybike-Station?

Bisher wurde die Funktion nur in New York City getestet. Dort kam sie derart gut an, dass sie nun deutlich ausgebaut wurde. In Wien werden alle Standorte von „Citybike“ angezeigt. Neben den Stationen gibt es auch Echtzeitinformationen, die zeigen sollen, wie viele Leihräder gerade verfügbar sind. Nutzer müssen in das Suchfeld lediglich "citybike" eingeben. Neben Wien ist die neue Funktion laut der Google-Ankündigung noch in drei weiteren deutschsprachigen Städten verfügbar: Berlin, Hamburg und Zürich.

>>>Nachlesen:  Google Maps zeigt überfüllte Öffis in Wien an

Öffi-Prognose und E-Scooter

Erst vor wenigen Wochen wurde Google Maps um ein Feature erweitert, das Prognosen über die  aktuelle Belegung von Öffis  erstellt. In Wien wird etwa angezeigt, wie voll es in U-Bahn, Bus oder Zug ist. Seit Anfang März zeigt die Karten-App in Wien auch die Standorte von ausgewählten E-Scootern an.

>>>Nachlesen:  Google Maps zeigt in Wien E-Scooter an

>>>Nachlesen:  Google Assistant macht Smartphones superschlau

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten