WhatsApp-Tipp für Corona: GIF statt Video verschicken

"Versteckte" Kamerafunktion

WhatsApp-Tipp für Corona: GIF statt Video verschicken

In der Kamerafunktion des Mesenger-Dienstes gibt es ein praktisches Feature.

In der Coronakrise wird  WhatsApp  von vielen Nutzern noch intensiver verwendet, als dies ohnehin der Fall ist. Das sorgt, wie berichtet, aber auch dafür, dass das  Datenvolumen ordentlich strapaziert wird . Davon sind vor allem Nutzer betroffen, die über den Messenger-Dienst viele Videos verschicken. Doch hier bietet WhatsApp eine coole Alternative an, die noch nicht allen Nutzern bekannt ist.

>>>Nachlesen:  So spart man Datenvolumen bei WhatsApp

GIF statt Video

Videos, die mit der Kamerafunktion von WhatsApp aufgenommen werden, können nämlich mit einem einfachen Klick in GIFs umgewandelt werden. Die kurzen Clips laufen beim Empfänger dann in Dauerschleife ab. Vorteil: GIFs verbrauchen deutlich weniger Datenvolumen als Videos. Außerdem kommen sie beim Empfänger meistens hervorragend an. 

So funktioniert´s

Um ein GIF in WhatsApp zu erstellen, muss man lediglich einen Chat öffnen und auf das Kamerasymbol klicken. Hält man dieses länger fest, wird ein Video aufgenommen. Sobald das erledigt ist, kann man oben rechts den „Schieberegler von der Kamera auf GIF umlegen (siehe Pfeil). Dann kreiert WhatsApp automatisch ein GIF, das man sofort an seinen Kontakt schicken kann. Auf Wunsch kann man dem kurzen Dauerschleifen-Clip vorm Absenden auch noch eine Bildunterschrift hinzufügen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp baut Video- und Gruppenanrufe aus

>>>Nachlesen:  WhatsApp hat jetzt neue Gruppen-Funktion

>>>Nachlesen:  WhatsApp ändert Profilbilder der Nutzer

>>>Nachlesen:  WhatsApp schränkt Weiterleiten von Nachrichten ein

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten