WhatsApp-Videoanrufe jetzt mit 8 Teilnehmern

Update für iOS ist da

WhatsApp-Videoanrufe jetzt mit 8 Teilnehmern

Die Aufhebung des nervigen Limits gilt vorerst nur für iPhone-Nutzer.

Das ging ja schnell. Erst in der Vorwoche hat  WhatsApp  eine öffentliche Beta-Version veröffentlicht, in der die  Funktion von Video- und Gruppenanrufen ausgebaut wurde . Und jetzt ist bereits die finale Version da – zunächst aber nur für iPhones. Nutzer von Android-Smartphones schauen vorerst durch die Finger.                                                          

>>>Nachlesen:  WhatsApp baut Video- und Gruppenanrufe aus

Acht statt vier Teilnehmer

Wer die neueste iOS-Version von WhatsApp installiert (2.20.50) kann ab sofort Gruppen-Sprach- und -Videoanrufe mit insgesamt acht Teilnehmern durchführen. Bisher war das nur mit vier Kontakten möglich. Damit die Verdoppelung der Teilnehmerzahl genutzt werden kann, gibt es laut dem Messenger-Dienst jedoch eine Voraussetzung: Alle Teilnehmer müssen die neueste WhatsApp-Version installiert haben:

Zeitlich passend

Mit der Verbesserung der Gruppen-Sprach- und -Videoanruffunktion reagiert WhatsApp nicht nur auf die Konkurrenz, bei der schon länger mehr Teilnehmer möglich sind, sondern auch auf die aktuelle Situation. Denn in Zeiten der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen erleben Video- und Gruppenanrufe einen wahren Boom.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Einschränkung sorgt für drastischen Einbruch

>>>Nachlesen:  WhatsApp hat "Corona"-Sticker-Set veröffentlicht

>>>Nachlesen:  WhatsApp ändert Profilbilder der Nutzer

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Tipp für Corona: GIF statt Video verschicken

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten