Großes Update ist da

WhatsApp am iPhone jetzt viel besser

Nutzer dürfen sich über vier praktische Neuerungen freuen.

WhatsApp  rollt gerade ein großes Update seiner iOS-Version aus. Wer die neueste Version des Messenger-Dienstes (2.19.100) auf seinem iPhone installiert, darf sich über vier Neuerungen freuen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Trick: Gefährliche Links enttarnen

WhatsApp am iPhone jetzt viel besser


Sprachnachrichten ohne Umweg anhören

Eine Neuerung betrifft die Sprachnachrichten. Diese können nun direkt über das Benachrichtigungszentrum angehört werden. Die Nutzer müssen WhatsApp also nicht mehr extra öffnen, um den Inhalt der Sprachnachricht zu erfahren.

Neue Schriftarten für Bilder

WhatsApp-Nutzer, die ein iPhone haben, dürfen sich auch über fünf neue Schriftarten freuen. Konkret stehen diese für Bilder, die man verschicken will, zur Verfügung. Zu finden sind die neuen Schriftarten im Menü hinter dem "T"-Symbol.

Neue Emoji-Tastatur

Weiters hat WhatsApp nun die neueste Version von Apples iOS-Emoji-Tastatur integriert. Wer will, kann diese nun also auch im Messenger-Dienst verwenden. Darin sind auch bereits neue Symbole enthalten.

Bildbearbeitung im Chat

Die letzte Neuerung bezieht sich auf das Bearbeiten von Fotos und Videos direkt im Chat. Über das neue "Schlangenlinien"-Symbol kommen die Nutzer direkt in das Bearbeitungsmenü. Dort können sie die Bilder und Videos umfangreich bearbeiten (zeichnen, Text hinzufügen, Sticker einfügen, etc.) und unmittelbar zurückschicken. Den Chat muss man zum Bearbeiten nicht mehr verlassen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp bekommt drei neue Design-Modi

>>>Nachlesen:  WhatsApp startet "magische" Nachrichten

>>>Nachlesen:  WhatsApp funktioniert auf vielen Handys bald nicht mehr

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten