WhatsApp hat jetzt neue Gruppen-Funktion

Praktisch in Corona-Zeiten

WhatsApp hat jetzt neue Gruppen-Funktion

Messenger-Dienst startet neues Feature, welches in der Coronakrise gut ankommen dürfte.

WhatsApp  führt binnen weniger Tage die dritte Neuerung, die direkt mit der Coronavirus-Pandemie zusammenhängt, ein. Nach der  Einschränkung von Weiterleitungen  und der  Zusammenarbeit mit der WHO  startet nun eine neue Gruppenfunktion. Konkret sind davon Videochats betroffen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp ändert Profilbilder der Nutzer

Gruppen-Videochat ohne Umweg

Wie WhatsApp auf Twitter mitteilt, können die Nutzer in Gruppenchats mit maximal vier Personen ab sofort direkt einen Videoanruf starten. Man muss nur auf das Icon klicken und schon wird der Videochat mit allen Gruppenteilnehmern gestartet.

Praktisch

Wieso die Funktion auf maximal vier Personen begrenzt ist, geht aus dem Tweet nicht hervor. Dennoch scheint das Feature sinnvoll zu sein. Denn in Zeiten des Social Distancing erleben Videoanrufe einen echten Boom. Bei WhatsApp kann man diese nun noch einfacher starten.

>>>Nachlesen:  WhatsApp schränkt Weiterleiten von Nachrichten ein

>>>Nachlesen:  Neuerungen bei WhatsApp, Facebook & Instagram

>>>Nachlesen:  WhatsApp: Multi-Geräte-Support ist auf Schiene

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten