WhatsApp wird auch am iPhone schwarz

Dark Mode im Anflug

WhatsApp wird auch am iPhone schwarz

Messenger-führt den Dark Mode auch bei der iOS-Version ein.

Vor einigen Tagen hat WhatsApp den Dark Mode für die öffentliche Android-Beta freigeschaltet. Seither kann jeder Besitzer eines  Android-Smartphones die dunkle Ansicht  nutzen. In Küre wird sie dann auch in der finalen Version verfügbar sein. Dann muss man sich nicht extra die APK herunterladen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp: So aktiviert man den Dark Mode

Testphase am iPhone hochgefahren

Für iPhone-Nutzer schaute die Lage bisher fast so düster aus wie der Dark Mode selbst. Doch nun hat WhatsApp damit begonnen, den dunklen Modus auch für iOS in einem größeren Ausmaß zu testen. Hier ist es jedoch deutlich schwerer in das Beta-Programm zu kommen. Darüber hinaus steht der Dark Mode auch (noch) nicht allen Beta-Testern zur Verfügung.

>>>Nachlesen:  Zuckerberg startet WhatsApp-Bezahlfunktion

WhatsApp übernimmt Systemeinstellungen

Auf Reddit wurden nun aber mehrere Einträge und Fotos gepostet, die den Dark Mode der iOS-Version zum Thema haben. Laut den Beta-Testern wird der dunkle Modus automatisch von den Systemeinstellungen des iPhones übernommen. Wer am Apple-Smartphone den systemweiten Dark Mode aktiviert, bekommt diesen auch bei WhatsApp. Bei der Anroid-Version von WhatsApp kann man ebenfalls einstellen, dass der Dark Mode automatisch von den Systemeinstellungen übernommen wird. Alternativ kann man ihn aber auch nur für WhatsApp aktivieren.

Ob das in der finalen iOS-Vesion ebenfalls der Fall sein wird, muss sich erst zeigen. Einen offiziellen Starttermin gibt es noch nicht. Sobald es soweit ist, können auch alle iPhones mit OLED-Display Strom sparen. Zudem werden die Augen der Nutzer geschont. 

>>>Nachlesen:  WhatsApp macht Rückzieher bei Werbung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten