Start für Nintendos 1. Smartphone-App

"Miitomo" kommt

Start für Nintendos 1. Smartphone-App

Anwendung ab 31. März 2016 kostenlos für iOS und Android verfügbar.

Wie an dieser Stelle angekündigt, bringt Nintendo seine erste Smartphone-App nun auch nach Österreich. Bei der Anwendung kann man spielerisch mit Freunden kommunizieren. Die Anwendung namens " Miitomo " wird hierzulande ab Donnerstag (31. April) für iPhones und Android-Handys verfügbar sein, gab der japanische Spieleprofi nun noch einmal bekannt. Zum Start in Japan gewann die App in drei Tagen die erste Million Nutzer.

>>>Nachlesen: So funktioniert Nintendos 1. Smartphone-App

Notwendige Reaktion
Nintendo bot bisher grundsätzlich nur Spiele für eigene Geräte an. Das Geschäft mit mobilen Konsolen wie Nintendo 3DS wird aber massiv von günstigen bis kostenlosen Smartphone-Spielen unter Druck gesetzt. Deswegen kündigte der Konzern im vergangenen Jahr einen Strategiewechsel an. Demnächst soll auch die Smartphone-App " Pokemon Go " erscheinen, bei der auf dem Display virtuelle Pokemon-Figuren in die reale Umgebung eingeblendet werden .

>>>Nachlesen: Nintendo NX greift PS4- & Xbox One an

Registrierung
Bereits vor dem 31. März kann sich jeder Interessierte für Miitomo registrieren, indem er auf https://miitomo.com einen Nintendo-Account anlegt.

>>>Nachlesen: Nintendo startet die Gaming-Revolution

>>>Nachlesen: PlayStation-Games für Smartphones

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten