Torchlight III

Torchlight III verlässt den Early Access!

Torchlight III

Torchlight III ist der Nachfolger zu den ersten beiden Torchlight-Spielen. Dabei handelt es sich um Action-Rollenspiele, welches von Studio Echtra Games entwickelt wurde.

 
Perfect World Entertainment und Echtra Games geben bekannt, dass Torchlight III am 13. Oktober den Early Access verlassen und für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein wird. Später dieses Jahr wird der Titel auch für Nintendo Switch erscheinen. Jede Plattform verfügt zudem über einen exklusiven Feen-Begleiter. Spieler, die Torchlight III bereits im Early Access gespielt haben, erhalten automatisch Zugriff auf die finale Version.
„Die finale Veröffentlichung von Torchlight III wäre ohne die unglaubliche Arbeit des Echtra-Teams und unsere außergewöhnlichen Spieler des Early Access’ nicht möglich gewesen“, sagt Max Schaefer, CEO von Echtra Games und Mitbegründer des Torchlight-Franchises. „Wir haben unser Herzblut in dieses neue Abenteuer fließen lassen und die Unterstützung der Spieler bei der Entwicklung des Spiels war überwältigend. Bei den signifikanten Änderungen, die wir während des Early Access’ an Torchlight III vorgenommen haben, haben wir uns viel Mühe gegeben, das Feedback der Spieler so gut wie möglich vor dem Start des Spiels umzusetzen. Wir können es kaum erwarten, alle Spieler nächsten Monat an der Front willkommen zu heißen!“ 
 

Folgende Probleme gab es im Early Access:

Feinde und Bosse sind zu einfach zu bewältigen, Ursache dafür könnte sein, dass das Spiel ursprünglich auf die Touch-Bedienung von Smartphones ausgelegt gewesen sein könnte.
Das beliebte Angeln aus den Vorgänger Versionen fehlt komplett.
Die Zonen fühlten sich zu klein und zu simple an.
Server war instabil.
Multiplayer Zwang auch im Singlemodus.
 
Die finale Version von Torchlight III bietet alle bekannten Spielmechaniken des Franchises, wie aufregende Hack’n’Slash-Kämpfe, eine lebendige Welt, Online-Koop für vier Spieler, Singleplayer im Offlinemodus und das beliebte Begleitersystem. Dieses große Abenteuer bringt neue sowie überarbeitete Inhalte, drei epische Akte, einzigartige Reliktunterklassen, anpassbare Forts, die herausfordernde Endgame-Erfahrung Fazeer Shahs Dun’Dschinn, das mehrstufige Fortschrittssystem der „Aufträge“ und unzählige Quests und Bosskämpfe auf zufällig generierten Karten mit epischen Beutestücken, die es zu sammeln gilt.
 

Jede Version von Torchlight III enthält einen exklusiven Feen-Begleiter:

Steam: Violette Glitzerfee
Xbox One: Grüne Glitzerfee
PlayStation 4: Azurblaue Glitzerfee
Nintendo Switch: Graue Glitzerfee
 

Torchlight III bietet vier verschiedene Heldenklassen und fünf mächtige Relikte mit einzigartigen Fähigkeiten und Kräften:

Der Zwielichtmagier ist ein Zauberer, der die Mächte von Licht und Dunkelheit einsetzt, um verheerende Zaubersprüche zu wirken.
Der Roboschmied ist ein mächtiger Roboter, der sich auf ein Arsenal an Waffen verlässt, um Hitze aufzubauen und explosive Angriffe zu entfesseln.
Der Schienenkämpfer ist ein lokomotivartiges Kraftpaket, das mit einem gewaltigen Hammer und einer schwer bewaffneten Eisenbahn in die Schlacht zieht.
Der Scharfschütze ist ein mächtiger und flinker Fernkämpfer, der präzise Fähigkeiten mit Fernkampfwaffen und magischen Schmuckstücken kombiniert, um Feinde aus der Distanz zu bekämpfen.
Relikte
Verderben – Beschwört Spinnen und verschießt tödliche Giftsalven.
Bluttrinker – Heilt die Wunden des Spielers und lässt Gegner bluten.
Kaltherz – Kontrolliert die Massen mit Frost, Verlangsamung oder Rückstoß.
Elektrode – Entfesselt unberechenbare Wogen der Elektrizität.
Flammenzerstörer – Verbrennt Feinde und alles andere.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten